Benutzerbild von stolzing82

Jetzt reichts aber so langsam mit Schnee und Regen. Habe in einer Regenpause meinen 17km Lauf absolviert, aber dieses Wetter hat immer eine fiese Variante auf Lager: böiger Wind. Egal in welche Richtung ich gelaufen bin, er kam immer von vorn. Bin aber mit dem Trainingslauf zufrieden, konnte wieder am Ende zulegen und hab ne gute km Zeit gelaufen.
Habe aber beschlossen, dass man dem Wetter Mut machen muss zur Besserung und habe daher mit einem Glas wohlschmeckendem Prickelzeugs mit dem Wetter angestoßen. Es hat mir tatsächlich versprochen, dass es nächste Woche besser werden soll. Vielleicht kann dann der kurzen Hose ein T-Shirt folgen. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Stoßen wir also alle an auf besseres Wetter.

0

DU NASE!!!!

Hättest Du nicht mit dem Wetter auf Besserung schon ab morgen anstoßen können???
Die Windböen haben wir hier nämlich auch, und ich sehe mich und viele andere Teilnehmer morgen über die Duisburger Regattabahn wehen- nur vermutlich immer in die falsche Richtung...
Mecker.... grummel...

Keep on Running! :0)

Das Wetter hat mir bei einem

Das Wetter hat mir bei einem erneuten Glas versprochen, dass das Wetter morgen insbesondere in Duisburg besser werden soll - aber es hat so komische Verenkungen mit den Fingern dabei gemacht.

He, die Verrenkungen sind

He, die Verrenkungen sind nicht nett- ein wenig mehr Solidarität bitte, lieber Buddy! ;0)

Keep on Running! :0)

Ich will auch gutes Wetter morgen in Duisburg

ach neee *schau auf die Uhr* ist ja schon heute...
Ich lauf zwar nur die 10, hab mir aber sagen lassen dass dort auch ganz schön der Wind pfeifft.
Ich werde auf alle Fälle bleiben, bis Du im Ziel bist, Christine. Ich wünsch Dir alles Gute für sub2

Liebe Grüße Euch beiden
Renate

Der Weg ist das Ziel

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links