ich bin gestern 2 Stunden früher von der Arbeit nach Hause gegangen, warum? Ich war völlig platt vom Training der letzten Woche. Habe mich dann erst mal hingelegt und gepennt, in der Hoffnung das ich mein Training für heute machen kann, nämlich Intervalltraining 6 x 6 Min. IN mit 2 Min. Trabpause. Leider musste ich heute morgen feststellen, dass ich immer noch platt bin. Die Vernunft hat gesiegt, heute lasse ich das Training ausfallen und hoffe das es morgen wieder geht, dann aber nur 90 Min. Grundlagenausdauer. Habe soeben in den Spiegel geschaut, ich sehe aus wie eine uralte Frau mit Herpes an der Nase. Toll, das hat mir noch zu meinem Glück gefehlt.

0

oh je, mach mal Pause! Hört

oh je, mach mal Pause!
Hört sich nach klassischem Übertraining an. Fahr mal runter und gönn dir paar Tage Ruhe. Herpes bekommt man nur wenn das Imunsystem angegriffen ist! Und bevor du noch richtig krank wirst...
Dein Laufmotto spricht ja Bände! Und du hast echt eine tolle "Karriere" hingelegt, Respekt! Aber manchmal ist weniger mehr.
Ich wünsch dir gute Besserung!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Mhm, das kann zwei Ursachen haben

a) Übertraining wie brihoha schrieb
b) Du hast was "stecken" - irgendwas ist im Anmarsch.

Mein Rat: mach Pause. Nimm von den geplanten 90 Minuten morgen die Hälfte raus oder lass sie ganz ausfallen. Mach ein paar Tage weniger oder auch mal gar nichts! Dann kommt das schneller wieder als Du denkst. Ähm, wem sag ich das? Ich hab nach dem Virus auch zu schnell versucht wieder anzufangen - und dann erst nach nochmaligen Rausnehmen die Kurve gekriegt.

Für Fall b wünsche ich Dir baldige Genesung und in beiden Fällen vor allem Geduld!

Na komm,

mach dir nichts drauß!

Grenzen erreicht. Ein Bissel Pause und dann über die Grenze hinweg ;)

Oder zumindest einen lockeren Lauf ansteller der Intervalle? Dann hat man was getan und das Gewissen bleibt ruhig!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links