Benutzerbild von Polarstern1806

liebe läufer zwischen den meeren,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen : ich laufe zweimal die woche direkt nach der arbeit vom bahnhof nach hause. Die strecke baue ich je nach trainingsplan aus. Da diese aber nicht kürzer wird, wollte ich mir jetzt einen larucksack zulegen. Derzeit laufe ich mit einem einfachen rucksack, der aber nicht den optimalen tragecomfort bietet. Darin müssen im wesentlichen jeans, pullover und ggf jacke platz finden. Eine trinkblase brauche ich nicht..

Hat jemand erfahrung damit und kann ggf ein modell empfehlen ?

Besten dank !

Gruß

björn

Deuter Bike I

Hi Björn,

ich habe den Deuter Bike I. Meiner ist schon ein paar Jahre alt. Mittlerweile hat er sich etwas verändert, aber es sind wohl nur Details.
Bin schon mehrmals mit einem kompletten Satz frischer Klamotten auf dem Rücken damit über 20km gelaufen. Ich schnall ihn dann relativ eng an den Rücken. Passt super.
Bei 20 Liter Fassungsvermögen geht alles rein, was du brauchst.

Schau ihn dir doch mal an.

z.B. Hier

Gruß
Uli

P.S. Weitere Empfehlungen findest du in anderen Forenbeiträgen, z.B. hier

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links