Benutzerbild von Sonnenblume2

Nur drei Tage nach dem CeBIT-Run stand heute erneut ein Volkslauf auf dem Plan. Die Motivation für meine Teilnahme war diesmal das geplante Jogmap-Treffen mit lieben Lauffreunden: „meine“ Fitrenner bimi, fernseha und xylophon, letztere in Begleitung ihres GöGas, der heute sein Laufdebüt geben wollte, liebe BORNs wie SWaBS, BWL und Tame, und sehr netter Besuch von Jogmap Schleswig-Holstein, nämlich von Uhrli und Teeblüte. Der Trainingsplan sah eigentlich einen langsamen Lauf von 22km Länge für mich vor.
Mit welchem Tempo sollte ich diesmal an die Strecke rangehen? Würde ich drei Tage nach dem letzten Wettkampf schon wieder Tempo machen können? Nun es kam auf einen Versuch an. Tempo rausnehmen könnte ich schließlich immer noch. Vielleicht würde ich es schaffen, eine Pace unter 5:24/km zu laufen, das wäre für Halbmarathonlänge Bestpace.

Vor dem Lauf habe ich mit Uhrli am Streckenrand gestanden und die 10km-Läufer angefeuert. Irgendwann taten uns richtig die Hände weh vom Klatschen. SWaBS sammelte als OP-Schwester verkleidet zusammen mit einem Lauffreund laufenderweise an der Strecke Spenden für die Deutsche Krebshilfe. Ein herrliches Bild und ein tolles Projekt! Und Wahnsinn, was da zusammen gekommen ist!

Dann war es irgendwann auch Zeit für unseren Start. Zusammen mit den 15km-Läufern gingen wir 20km-Läufer auf den 5km-Rundkurs durch die Celler Innenstadt. Eine schöne Strecke, trocken war es auch, der Himmel war bedeckt, 8°C Lufttemperatur. Nur das Kopfsteinpflaster, über das wir in einigen Abschnitten der Altstadt laufen mussten, war nicht ganz so optimal. Schon bald hatte ich meinen Platz im Läuferstrom gefunden. Auf der ersten Runde wurden wir auch noch reichlich angefeuert. Es ging am Celler Schloss vorbei und am Französischen Garten, nach dem Neuen Rathaus folgten der Italienische Garten und dann so einige Gassen in der Altstadt. Da sorgte dann auch eine Trommlergruppe für Gänsehautfeeling.

Die ersten 5km liefen sich relativ locker, die zweite Runde auch noch. Die Pace lag immer irgendwo bei 5:15 bis 5:20/km. Auf Runde 3 fehlte mir plötzlich die Energie, also schnell ein Isogel getrunken und schon kam die Kraft zurück. Aber von nun an wurde es doch schwerer, dieser Lauf würde mir nicht so leicht fallen wie der vor 3 Tagen, wurde mir klar. Tempo rausnehmen? Nö, so lange Tempo halten, wie es geht! Der Blick auf die Garmin motivierte mich wiederholt meinen Schritt zu beschleunigen. Es war jetzt auch schon mal eine Kilometerzeit vom 5:30 min dabei. Kurz vor Ende der 3 Runde überholte mich mein Vereinskollege und Buddy, Ironman87. Wahnsinn, er würde gleich im Ziel sein, während ich noch eine 5km-Runde vor mir hatte. Ich feuerte ihn zum Endspurt an, wobei er mich dann hinter seinem Ziel und nach meinem Rundendurchlauf zum Weiterlaufen anspornte. Dann ging es wieder am Café vorbei, in dem alle Jogmapper saßen, die bereits ihren Lauf hinter sich hatten. Und wieder wurde ich enthusiastisch angefeuert. Das tat so gut! Sofort konnte ich ganz leicht mein Tempo anziehen. Überhaupt, jetzt war es ja nur noch eine Runde. Während ich in Runde drei mit mir gehadert hatte, warum ich mich für 20 und nicht nur für 15km angemeldet hatte, fand ich diese Entscheidung jetzt wieder o.k. Es war immer noch anstrengend, dieses Tempo zu laufen, aber hej, ich konnte es!
Die vierte Runde war von der Publikumsresonanz die ruhigste, aber das war jetzt ganz egal. Ich lief und lief und lief noch mal um die letzte Ecke und dann war das Ziel in Sicht und dann sah ich die Zieluhr und genoss den Zieleinlauf. 1:47:14 war mein Netto-Zeit (brutto 1:47:21), das entspricht einer Pace von 5:22/km.
Da ich noch nie einen offiziellen 20km-Wettkampf bestritten hatte, war das automatisch persönliche Bestzeit. Und ich würde wagen wollen zu behaupten, dass ich dieses Tempo auch noch einen Kilometer länger hätte durchhalten können.

Von meinen drei Fitrenner-Freundinnen wurde ich im Ziel in Empfang genommen. Ich sei zu schnell gewesen, sie wollten mich auf der Zielgeraden anfeuern kommen. Was für ein tolles Kompliment :-)
Und dann saßen alle wir Jogmapper noch eine schöne lange Weile im Café und quatschten über dies und das. Ein toller Tag!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

0

du schon wieder ;-))

was wird das: Bestzeitenrabatt in einer Woche??? Wahnsinn, dein Plan scheint echt mehr als aufzugehen!!! Glückwunsch zu diesem Lauf (und ich mag Knäckebrot ;-))!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Was schrieb ich letztens

yes, she can

und wie sie kann!

Strahlend hast du im Cafe gesessen und es macht einfach nur Spaß, bei denen Erfolgen dabei sein zu dürfen. Toll gemacht.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Schön war's bei euch.

Danke für deinen Bericht. Du bist ja innerhalb von 3 Tagen zwei tolle Rennen gelaufen. Ich bin sehr gespannt, wie es bei dir mit dem Natural-Running-Plan weiter läuft und würde mich sehr freuen, wenn ich dir dann in Hamburg beim Erreichen deines Ziels ein bisschen behilflich sein könnte.

Meine Liebste (Teeblüte) und ich sind schon am Samstag angereist und haben uns das schmucke Kleinstädtchen Celle angesehen. Wir waren in einem freundlichen kleinen Hotel untergebracht und konnten die Vorfreude auf den Lauf am Sonntag voll auskosten.

Mein Plan heute war ein flotter 20er, den ich mit 1:26:52 sogar etwas schneller als eigentlich geplant (Sub-1:30) gelaufen bin. Ich bin allerdings von Runde zu Runde etwas langsamer geworden, was nicht gerade von idealer Renneinteilung zeugt, aber das war nur ein kleiner Wermuthstropfen. Auch für mich bedeutet der heutige Lauf eine 20km-PB - es war allerdings auch bei mir der erste 20er ;-)
Es war ein gelungener schneller Trainingslauf für den geplanten Halbmarathon in Freiburg am 01.04., den ich dann am Limit laufen will.

Auch Maren war mit ihrem Lauf über 10km rundum zufrieden. Sie ist jetzt auch schon bei Tag 11 in ihrem persönlichen Streak.

Schön, dass wir noch eine Weile beim gemütlichen Jogmap-Treffen dabei sein konnten und wieder nette Jogmaper(innen) wiedersehen oder kennenlernen konnten.
Ich glaube, wir waren nicht zum letzten Mal dabei beim Celler Wasalauf.

Schön war's bei Euch !
Gute Erholung und liebe Grüße

Uhrli

Hey Sonnenblume,...

Du bist eindeutig sowas von fit drauf!!
Deine Ernte wird reichlich sein dieses Jahr, da bin ich sicher!
Kann mir nach Kiel sehr sehr gut vorstellen, wie toll das mit den
Jogmappern da zusammen war! Ist schon ne klasse Truppe
und was SWaBS da gemacht hat, find ich allererste Sahne!!
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!:o)

Lieben Gruß Carla

Hey, das ist toll!

Gleich zwei PBs in einer Woche - und dann noch mit Knäckebrot (was ich auch lecker finde). Das erste Mal über eine neue Streckenlänge ist ja automatisch PB, aber so wie ich Dich verstanden habe wäre das über HM auch eine geworden. Klasse gemacht! Der Plan funktioniert - weiter geht's.

Viel Spaß und Erfolg weiter.

Du bist so toll gelaufen,

es sah herrlich locker aus, als Du am Cafe vorbeigekommen bist! Herzlichen Glückwunsch zum Finish mit PB!!! Und ja, das Treffen hinterher war sowieso mal wieder 1A;-) wenn auch wie immer viel zu kurz.

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Also ährlich,

ich kann so nicht arbeiten... wie soll man dich denn ins Ziel jubeln wenn du einfach schon da bist... ;-) Daumen hoch!!!

Es war mal wieder schön, auch als RucksackhalterIn!

LG
fernseha
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

mein lieber scholli...

...so langsam interessiert mich dieser natural running trainingsplan doch ganz ernsthaft!
das scheint ja so richtig optimal zu funktionieren!
hut ab, da hast du innerhalb kurzer zeit zwei neue hausnummern gesetzt und ich hab so das gefühl, dass da in hamburg noch ne ganz andere zeit purzelt!

@uhrli: habt ihr im fürstenhof genächtigt? hach, ich beneide euch um den besuch in celle. so eine schöne stadt...
____________________
laufend findet sonnenblumes tempoentwicklung total spannend: happy

immer wieder unglaublich!

Nach dem tollen CeBit-Lauf mit knapp 20km vor 3 Tagen heute schon wieder 20km in einer solch tollen Zeit, Gratulation!! In der Buddylaufliste sehe ich, dass du sogar heute noch schneller warst als am Donnerstag und das, trotz des Kopfsteinpflasters, was in Celle wirklich eine Herausforderung ist.
Du bist grandios gleichmäßig gelaufen und sahst von der ersten bis zur letzten Runde locker aus.
Ich bin megagespannt auf deinen Marathon in hamburg und drücke dir schon jetzt alle Daumen dafür.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

tolle Leistung

war das von dir in Celle - insbesondere so kurz nach dem CEBIT-Run. Hut ab!

Ich glaub, ich merk mir den Termin auch mal - 4 Runden Ansporn vom "am Café vorbeilaufen" und danach dort einkehren, das wäre doch mal was ;-)

Mach weiter so!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Große Ereignisse ...

... werfen ihre Schatten voraus. Was soll das erst in HH werden?
Glückwunsch!
;-)

Cebit-Run und Wasa-Lauf

Auch ich hatte den Cebit-Run vor dem Wasa-Lauf in den Knochen. Wobei ich in Hannover als Feierabendlauf auf den 10,5km mit den Temperaturwechseln von Halle (mind. 25°C) und Draußen (4°C) erhebliche Rythmusprobleme hatte. 1.Runde zu schnell angegangen, 2.Runde Seitenstiche, 3.Runde war top. Insges. 5:49er pace. Dagegen war der Wasa-Lauf für mich ein Kinderspiel. Lockere 5:30er mit 54:45 auf 10km gelaufen. Schöner Wochenendlauf. Danke an die Ausrichter! So kann der 1. HM im April beim Airport-Run Hannover kommen.

Gruß
Chris37

Gratuliere

und bin super gespannt auf Hamburg...

Und noch ein später Glückwunsch

Wow! Toll, bei Dir läuft's einfach :) Glückwunsch!!!

Liebe Grüße
yazi

Da ist die Sonnenblume

aber inzwischen schon ganz schön hoch über die Hecke gewachsen und dabei ist gerade mal März :-)
Klasse gemacht.
LG, KS

Knäckebrot knackt Bestzeiten!

Hey, das klingt nach einem wirklich gelungenen Lauf! Glückwunsch dazu!!!
_______________________________
swim, bike, run, eat, drink, fun!

Danke für den schönen Bericht!

Ich habe gerade nach Eindrücken vom Celler Wasa-Lauf im Internet gesucht und Deinen Bericht hier gefunden, herzlichen Glückwunsch zur PB!

Ich bin hier bei Euch Jogmappern nicht so richtig aktiv, stelle aber gerade ein paar Gemeinsamkeiten zwischen uns fest:

Als W40-Celler(in) mit Job in Hannover bin ich vorgestern auch erstmals die 4 Runden durch die Celler Innenstadt gelaufen, ebenfalls mit nächstem Ziel HH-M (bei mir: Debüt, huaaahh). Unsere Zeiten in Celle (und damit wahrscheinlich auch unsere Trainingspläne und -wunschzielzeiten für den den HH-M) unterscheiden sich nur um ein paar Minuten, insofern werde ich Deinen Blog hier sehr interessiert weiterverfolgen. Vielleicht sehen wir uns in Hamburg ja im Startblock...

Dir weiter beschwerdefreies Laufen,
LG Britta

Danke, strider!

Es gab übrigens im Zielbereich sogar einen Fabrikverkauf für Wasa-Produkte. Und die wahren Knächebrotliebhaber schleppten tütenweise Knäcke und Co. davon.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

SWaBS, es war so toll,

dass ihr auch da wart und das Jogmaptreffen mit einplanen konntet. Hast du die Spendendose vor dem Auszählen eigentlich auch mal gewogen?
Liebe Grüße auch an BWL, habe mir das empfohlene Video angesehen und mich köstlich amüsiert :-))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Es ist toll, Uhrli,

dass ich dich als Hamburg-4h-Pacemaker jetzt im Vorfeld schon kennenlernen durfte. Ich werde mich dort gern an deine erfahrenen und konstant das richtige Tempo vorgebenen Fersen heften.
Liebe Grüße auch an Teeblüte! Wenn sie möchte, ist sie bei den Sportstreakern jederzeit herzlich willkommen.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke für die Glückwünsche, Carla!

Du bist mit deinem Sportstreakeinträgen übrigens auch eine meiner täglichen Motivationsgeber.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke, Tame!

Und Kompliment zurück: dein Laufstil sah auch sehr elegant und locker aus! Bis demnächst in Hamburg :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Fernseha, es tut mir so leid! ;-)

Ich fand es total super, dass du zum Zujubeln und Supporten nach Celle gekommen bist. Danke! Und nun gute Besserung für dich und dein Date mit Herrmann!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Liebe happy, ich bin selbst beeindruckt :-)

Und so langsam bin ich auch total überzeugt davon, dass der Plan vom Doktor genau der richtige für mich ist.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke für die Rückmeldung, liebe bimi!

Und toll, dass du zum Supporten dabei warst! Ich freu mich schon auf Freitag, wenn es wieder heißt Quäl dich fit ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke, Volker,

dann bist du in nächstem Jahr also auch in Celle dabei? Die Torte im Café war und hatte allererste Sahne ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Also, in Hamburg, Schalk

da soll das ein Marathon werden, mein zweiter um genau zu sein ;-)
Danke fürs Motivieren zum Doppel-Zwanziger! Hätte ich ohne deinen Anstups so nicht gewagt.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Dir, Chris37, wünsche ich

ein gutes Weitertrainieren und viel Erfolg bei deinem Halbmarathondebüt!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Liebe Kniescheibe,

danke fürs Wiederaufgreifen dieser Metapher. Das hat mir ein dickes Lächeln ins Gesicht gezaubert :-)))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke, crema,

war wohl für viele ein gelungenes Bestzeitenwochenende :-))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke, Britta!

Da wünsche ich natürlich auch dir ein frohes und beschwerdefreies Laufen. Und wenn du jetzt vielleicht doch wieder öfter bei Jogmap vorbeischaust, dann könnte ja auch diese Gruppe etwas für dich sein. Schau doch einfach mal rein. Dann klappte es sicher auch mit dem Treffen im Startblock.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Ja, fazerBS,

über HM wäre es auch PB geworden. Fast ein bisschen schade, dass die Strecke so kurz war ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Liebe stachel, wir sehen uns schon bald

in der Stadt mit dem Tor zur Welt :-) Wie steht ThoRöö im Plan?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Danke, yazi,

ich laufe, du läufst, es läuft :-)))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Wow - was seid ihr alle nur

Wow - was seid ihr alle nur so schnell?! Ganz herzliche Glückwünsche zu diesem grandiosen Ergebnis.
Du warst schon in Kiel so unglaublich fix unterwegs. Und nun nur drei Tage nach einem Tempolauflauf schon wieder eine rasante Pace über 20 km. Sagenhaft!

Vielleicht sollte ich meinen Nick in Schleichschnecke ändern lassen?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Du hast so einen tollen Nick!

Nie ändern! So einen Trainingsmarathon finde ich übrigens auch sehr imposant!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Der Trainingsmara hat Spaß

Der Trainingsmara hat Spaß gemacht :-)
Er war in einem - für mich völlig ungewohnten - Gebiet mit Hügelchen. Zur Erinnerung habe ich nun auf beiden Oberschenkeln ein Muskelkätzchen sitzen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

endlich mal Zeit...

...zum lesen.
Wow - bist Du schnell!
Glückwunsch zur PB, wenn auch etwas spät, so doch nicht weniger herzlich!

Danke, Conny!

:-)))))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links