Huhu,

ich fass mal kurz zusammen:

bin letztes Jahr mit 100,1 Kilo bei Weightwatchers eingestiegen, habe bis September 12 Kilo abgespeckt und mit dem Laufen angefangen-dafür das Rauchen am 1.9.2011 aufgegeben.

Von 1 Joggen-3 Minuten gehen habe ich mich auf 30-50 Minuten (je nach Verfassung) am Stück oder mit kurzen Gehpausen (nach Galloway)hochgearbeitet.

Bin mit einer durchschnittlichen pace von 9-8:30 noch relativ langsam unterwegs.

Die ersten ofiziellen Läufe habe ich dieses Jahr schon hinter mich gebracht bzw. bin angemeldet:

1.1.2012 Neujahrslauf Brandenburger Tor
12.2.12 Plänterwaldlauf 5km (7:23)
17.3.12 baff Naturmarathon, Viertelmarathon 10,5 km
29,4,2012 RBB Lauf, Drittelmarathon, 14,3 km

Ich laufe leider noch nichtmal die 10 km durch, aber die hohen Ziele motivieren mich.

Entgültiges Ziel ist die Halbmarathondistanz, aber erst im nächsten Jahr. An dieser Distanz möchte ich dann dran bleiben bis ich irgendwann nicht mehr laufen kann und das wird mit Anfang 30 hoffentlich erst in vielen, vielnen Jahren sein.

Das wars fürs erste von mir!

Liebe Grüße
Laya

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

Herzlich Willkommen

Hallo Laya,

herzlich willkommen in der Laufgemeinschaft. Klasse Leistung bisher. Lass Dich nicht von Zeiten oder Distanzen verrückt machen, das kommt alles von alleine ! Hut ab vor dem, was Du schon geschafft hast, jeder , der das mal mitgemacht hat, wird wissen, wie schwer das ist ! Weiter so und viel Spass bei weiteren Läufen !

Liebe Grüße

Björn

Super Leistung und viel


Super Leistung und viel Erfolg für deine Gesteckten Ziele.
Sehen uns dann in Potsdam beim RBB Lauf

prima Leistung!

Mach in Ruhe weiter so, dann schaffst du auch den HM!

Gruß

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Heeeeeeeeeeeeeeeeey!!!!!

Die Geschichte kenne ich irgendwoher ;)

Habe im letzten Jahr mit 98kg angefangen mit WW. War runter auf knapp 83kg, hatte im Mai mit dem Laufen angefangen. Hatte auch son gaaaaaaaanz süßen Anfägerplan mit 2 Mins Laufen/Gehen im Wechsel, hatte mich auf etwas über 6km hochgearbeitet...
Dann kam ein Umzug... blablabla...

Naja, WW ist mir zur Zeit irgendwie nichts (Hab auch fast wieder 10kg`s mehr), aber mit dem Laufen habe ich jetzt wieder angefangen ^^

Mit deiner Wettkampferfahrung kann ich allerdings echt nicht mithalten, ganz schön mutig find ich das. Und im Gegensatz zu mir gehörst du, in meinen Augen, auch schon zu den schnellen ;)

Stehen denn in diesem Jahr sonst noch Wettkämpfe an? Bist du in der City Night am 4.8. auch dabei? Freue mich immer über neue Leute.

LG
Jaimy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links