Benutzerbild von Mojo2008

...bin ich eigentlich nicht, in den vergangenen drei wochen. das vielversprechendste arrangement - meer, strand, sonne, ja, sonne - blieb ein wenig lauf-abc und einer radtour mit der liebsten vorbehalten. die allerdings wirkte eine woche nach dem westzipfellauf nachhaltig: das linke knie knackte direkt bei den ersten pedaltritten und blieb seitdem schmerzfrei, das rechte benötigte etwas unterstützung vom physiotherapeuten, der zwar an anderer stelle massierte und drückte, es aber auch knacken ließ; irgendwie hängt ja wohl auch alles mit allem zusammen und wenn der flügelschlag eines schmetterlings im fernen osten chaostheoretisch betrachtet bei uns ungeheueres anrichtet, dann kann das mein fünfter lendenwirbel in den unteren extremitäten schon lange.

(an dieser stelle ein freundlicher hinweis an alle kraftsportler, die wie ich auf das laufen umsteigen: einmal kniebeuge/bauch/kreuzheben pro woche, minimum, für immer und in echt)

vier wochen nach dem wechsel der fehlempfohlenen schuhe (was macht man eigentlich mit zwei paar schuhen, die kaum 80 bzw. 120 kilometer getragen wurden?) läuft sich`s wieder freier und der ganze apparat kommt ins lot. asphalt meide ich wo es geht und genieße wald- und feldböden. schon der schritt vom feldweg auf den weichen rand ist eine spürbare entlastung. den 21,1 km durch die stadt zwischen dreisam und messe sehe ich daher auch mit etwas gemischten gefühlen entgegen. immer noch bin ich erstaunt über den kleinen unterschied (in der fußbettweite) und die großen folgen (in becken, beinen, rücken), aber sei`s drum.

aus den geplanten acht läufen bis zum freiburger hm werden wohl nur sechs, aus 90 km inkl. wettkampf nur 77 (morgen nochmal entspannte acht) und ein langer fehlt. aber dafür bin ich ziemlich entspannt und fahre ohne druck in den breisgau (wenn der schnupfen, der heute morgen anklopfte, nicht schlimmer wird). spaß will ich haben.

vor mir liegt die marschtabelle für 02:00:00 und 02:05:00, schweissfest laminiert und farblich gestaltet (der identische vorläufer blieb irgendwo im westzipfel); aber was nicht sein wird wird nicht sein und wegwerfen kann ich das kleine kärtchen immer noch.

vielleicht kann es aber auch jemand anderes gebrauchen.

bleibt gesund

0

Du wirst

SUB 2h schaffen
Yes you can....

Adieda
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

danke...

für den warmen zuspruch

übrigens spindoc: bin schwerst beeindruckt von deiner höhentempo-rechnung im forum, ehrlich.

herzlichen gruß, ich gebe laut.

mojo

- auch das geht vorüber -

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links