Benutzerbild von runner_hh

Am 01.April startet der Hambmarathon in Berlin.
Wer kann, möchte und/oder will ... darf diesen Wettkampf "LIVE" miterleben.
( ohne direkt in Berlin dabei zu sein - schön von zu Hause mit "Schoki, Chips, etc. )

Leider wohl nicht im Fernsehen, doch über das Internet wird es einen
"fachkundigen kommentierten" Live-Stream geben, auf der Web-Seite von " n-tv ".

Der 32. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 1. April 2012 wird erstmals live zu sehen sein. Der Lauf wird als Live Stream von 10:45 bis 13 Uhr auf der Internetseite des Senders n-tv übertragen und fachkundig kommentiert.

Zusätzlich gibt es am Nachmittag des 1. April von 17.10 bis 18 Uhr auf n-tv eine Zusammenfassung dieser Großveranstaltung im Rahmen des Fernsehprogramms.

Ich wünsche allen Jogmaperinnen und Jogmapern die an diesem Halb-Marathon
teilnehmen ganz viel Spass und viel Erfolg !
Denkt daran, mit einem "Lächelm" im Gesicht, seht Ihr beim Laufen lockerer aus. *g*

Gruss runner_hh

0

Hast du den Kommentatoren ...

... schon meine Durchgangszeiten aufgegeben?
;-)

Das ist ja bei Dir nicht

Das ist ja bei Dir nicht nötig, Schalk!

Wie Du ja so schön schreibst, sind bei Dir nur Durchgangszeiten zu nennen. Ich glaube, da sind die Kameras schon abgebaut, bis Deine Geherschnekel ins Bild kommen... ;)

------------------------------------------------

@ Schalk:

.

... DEINE Durchgangszeiten aufgegeben ... hab ich natürlich noch nicht.
Woher soll ich denn wissen, wie schnell DU als "PACE-MAKER" für die Afrikaner,
auf dem "ersten Zentel" den Haln-Mara angehen sollst, oder glaubst Du, dass
Du es sogar, als "PACE-MAKER" bis zum durchlaufen vom "Brandenburger Tor" schaffen wirst?

Alternativ habe ich sonst auch noch folgenden Vorschlag für dich:
Einfach mal beim Berlin Halb-Mara 2012 ; 10x 2Km Intervalle mit kleinen Trabpausen dazwischen. ( quasi als Thüringerwald-Vorbereitung )
Die Gesichter deiner Mitläufer würde ich dann aber
auch gerne im Live-Stream sehen wollen ... ;-D

*schnellumdrehundweckhoppelbevordemhasennochderhalsumgedrehtwird*

.

DIR Viel Spass - gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Also, ...

... bis zum Brandenburger Tor würde ich es definitiv nicht schaffen mit denen janz vorn mitzulaufen. Mission impossible. Ich glaub selbst 400m halte ich mit denen nicht mit. Nur noch mal zur Verdeutlichung: Die Jungs laufen nen HM deutlich unter 3min/km - und das über die Gesamtdistanz. Bei 400m-Intervallen schaffe ich 12 Wiederholungen mit 3:20er Pace. Eine 400m-Runde unter 3min/km könnte da vielleicht bei rauskommen. Aber das ist noch nicht das, was die da Laufen.
Wenn ich beim Berlin HM laufe, laß ich vielleicht einfach diese blöden Trabpausen weg. Die werden bei den Intervallen eh immer völlig überbewertet. Das ist so was von Unnötig. Nur was für Weicheier, Warmduscher und Mädchen. *gutgebrülltlöwe,oder?*
Aber so Intervalle laufen und die, die am Anschlag ne PB laufen wollen immer wieder locker zu überholen, um dann locker auszutraben und wieder vorbei zu ziehen, wär schon interessant. ;-))
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links