Ich habe mich ja für meine Mitteldistanz (Challenge Kraichgau)im Juni einer virtuellen Trainingsgruppe in einem Tria-Forum angeschlossen, und ich muss sagen, ich hab noch nie so hart trainiert wie im Moment gerade. :o)

Gestern mussten die Intervalle gelaufen werden (eigentlich Die oder Mittwoch, aber Die war ich schwimmen und Mi hatte ich böse Kopfschmerzen)
8x1000 (geplant in 5.00 min, 3 Min Trabpause) standen auf dem Plan mit Einlaufen, Lauf ABC und anschließend Auslaufen

Einlaufen: Oh Mist, meine Wade zickt, alles tut weh, meine Beine fühlen sich an, als ob sie eine Tonne wiegen. Überlegung: Ich glaub ich geh nach dem Einlaufen einfach gleich zum Auslaufen über.

Lauf ABC: bäh, ist das anstrengend, ich glaub ich geh ins Bett. Ne, stell Dich nicht so an, versuch wenigstens ein Intervall, wenn es nicht geht, brichst Du ab.

Intervalle:
1: 4:53 (mh, war ja garnicht so schlimm)
2: 4:54 (wieder unter 5:00, mal schauen, ob ich am Ende einbreche)
3: 4:55
4: 4:55 (Jipieh, schon die Hälfte geschafft, jetzt wird es bestimmt schwer)
5: 4:58 (2x Hunden ausweichen müssen, die nicht wissen, wie man sich benimmt)
6: 4:47 (Huch, was ist das denn)
7: 4:57 (wieder die netten hunde)
8: 4:47

Jipieh ich habs geschafft, und ich könnte sogar noch weiter (hab ich mich nicht genug gefordert?).
Es war auf jeden Fall ein total geiles Gefühl, dass die Intervalle doch noch so gut liefen, letztes Jahr hätte ich diese Zeiten nie geschafft!!! Heute sind die Beine zwar etwas schwer, aber ich hab mir gleich noch einen 2h Lauf und anschließendes Schwimmen eingeplant, damit das Wochenende frei ist für RR-fahren :o)

Sport macht Spaß!
LG, Martina

4.25
Gesamtwertung: 4.3 (4 Wertungen)

Sport macht Spaß!

Dem schließe ich mich an. Zumindest Laufen :verschämtgrins:. Beim Schwimmen fehlt mir der Spaß noch, das ist eher Quälerei.

Mit den Intervallen hab ich gestern auch so ein tolles Gefühl gehabt. Auch wenn wir 20*200m gelaufen sind - aber in der Geschwindigkeitsregion war ich im November noch nicht unterwegs. Nur Fliegen ist schöner (und das fand ich schon im November)! Dafür hat mich das Schwimmen heute wieder auf den Boden der Tatsachen gestoßen. Tja, sonst würde ich vermutlich abheben - die Startgeschwindigkeit war fast erreicht :grins:

Wow! Coole Zeiten!!

Isch wünsch mir auch meine erste MD diesen Sommer, weiß aber noch nicht, obs wirklich was wird. Den Grand Prix in Sassenberg hab ich schon mal genannt, ist ja nicht ganz MD, aber ich glaube gut für den Einstieg.
Wird Zeit, dass ich wieder aufs Rad komme, gelaufen und geschwommen bin ich jetzt schon genug!;o)
Vielleicht wirds ja morgen oder übermorgen was mit dem Rennrad.

Aber Du hast Recht, Sport macht Spaß!!:o)

Lieben Gruß Carla

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links