Benutzerbild von maxpayne22297

Es ist der 07.03.2012 und ich laufe endlich wieder....!

Mein letzter ernst zu nehmender Lauf war am 16.07.2011 ...puh - lange her. Nach 15 kg Gewichtsverlust (immer noch zu dick mit 1,76 cm Körpergröße und damals 88 kg) hat mich das Schienbeinkantensyndrom erwischt und niedergestreckt.

Tja, wenn man plötzlich laufsüchtig ist und meint viermal die Woche Laufen zu müssen und das Tempo jedesmal zu steigern, kann man sich schonmal verletzen. Hätte ich geahnt, wie wichtig das Laufen inzwischen für mein Wohlbefinden geworden ist, hätte ich mich direkt nach Kurierung der Verletzung wieder auf die Straße begeben. Aber nach 3 Monaten Regenerierung, Umzug und 4fach OP der Ehefrau nach einem Bandscheibenvorfall, habe ich es tatsächlich erst jetzt geschafft bei Runners- Point eine Laufbandanalyse zu machen und endlich vernünftige Schuhe zu kaufen.

Heute habe ich die Babys das erste Mal ausgeführt und war erstaunt, dass ich es tatsächlich -tadaah :-). 20 Minuten am Stück geschafft habe zu Laufen. Mit einer Pace von 8:51 und einer Länge von 2,36 km. Aber viel wichtiger war das Gefühl wieder zu Laufen, zu schwitzen und danach müde Beine zu haben. Einfach nur großartig!!!

Diesmal werde ich meine Beine nicht überfordern und mein 90+ kg so reduzieren, dass ich regelmäßig laufen kann. Nicht noch einmal will ich nach einem nichtigen Streit von meiner Frau hören:"Geh endlich wieder Laufen. Du bist ja nicht zu ertragen..!"

Auf die nächsten 100 km.....

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

"Geh endlich wieder Laufen. Du bist ja nicht zu ertragen..!"

krieg ich auch oft von meiner Frau zu hören. Da können ganz schön viele Kilometer bei raus kommen. Ich bin wirklich manchmal unausstehlich, wenn morgens ich nicht gelaufen bin.

Alles Gute zum Neuanfang, und lass es (bei aller Begeisterung) langsam angehen.

Krowil

Curro ergo sum

Denmächst:
29.4.2012 Staffelmarathon Düsseldorf
6.6.2012 Bonner Nachtlauf
30.6.2012 Himmelgeister Halbmarathon

sauber

übertreibs nicht!!
viel spass

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links