Benutzerbild von Nelley

Ich habe mich jetzt für einen Halbmarathon angemeldet. Ich bin echt noch meilenweit von dieser Strecke entfernt und von Geschwindigkeiten brauche ich noch gar nicht reden.
Aber irgendwie muss ich das mit der Motivation ja hinkriegen, ohne Ziel- quasi "Prüfungstag" krieg ich das echt nicht hin... Dezember, Januar und Februar war entsprechend läuferisch nix los...bis auf das bisschen Techniktraining...
Und was soll ich sagen, es wirkt ;-)
diese Woche war ich drei Mal laufen,
überlege wie ich an die 15km ran komme,
wie soll ich bloß schneller werden,
ich brauch noch neue Klamotten,
neue Strecken suche ich auch dringend...

Mal sehen, wie lange es wirkt ;-)
Grüsse, Nelley

0

neue Klamotten

Hallo,
kauf Dir neue Klamotten dann, wenn Du so richtig down bist und zum Laufen keine Lust mehr hast. Mit neuen Sachen bist Du dann richtig motiviert, wieder auf die Strecke zu gehen.

Tipps gibt es hier

immer eine Menge. Da habe ich hier gefunden und stammt nicht von mir, allerdings weiß ich nicht mehr, wer es geschrieben hat:
2-3x/Woche 8-10 km, einen davon auch gerne kürzer und ein bissel schneller, oder im hügeligen Gelände oder einfach ein bisschen mit dem Tempo spielen
1x/Woche langsam und länger laufen, erst mal 12 km, dann 14, dann 16, dann eine Woche alle Umfänge etwas reduzieren, dann den langen Lauf 15, 17, 19, dann eine Woche wieder Umfänge reduzieren. Wenn du 19 km langsam schaffst, wirst du den HM mit Adrenalinpush auf jeden Fall schaffen.

----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

das klingt nach

..www.khurrad.de/laufen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links