Benutzerbild von merlin1198

hallo,
ich bräuchte da mal euren Rat oder brauchbare Tipps zur Vorbeugung oder Nachbehandlung. Beim gestrigen Lauf ( 41 km) habe ich gestern wohl meine Füsse ein wenig überanstrengt, bis auf ein langes erholsames Fußbad weiß ich bis jetzt keine geeignetes Mittel mit den Scherzen umzugehn.
Einlagen die auch im vorderen Bereich ein wenig polstern sind mir nicht bekannt, aber auch schwierig da ich schon Einlagen habe und Experimente hat mir mein Schuhmacher untersagt. Also ich hoffe ihr könnt mich diesbezüglich ein wenig schlauer machen

Merlin

"Schuhmacher"

Hallo,
mein Schuhmacher ist Orthopädischer Schuhmacher und arbeitet auf anweisung von meinem Arzt.
Was sind pelotte??

Merlin

gegen die Schmerzen

Klingt nach Überlastung bzw. Fehlbelastung Vorfuß?
Gegen die Schmerzen: Igelball rollen (Achtung: nicht zu stark, sonst hast du morgen noch Muskelkater dazu) oder Fuß in beide Hände nehmen und Vorfuß mit der einen Hand, Ferse mit der anderen Hand gegenläufig drehen, also "auswringen": sanft etwa 30mal; hilft gegen die Verkrampfung.
Und deinem Schuhorthopäden Bescheid geben: klingt nach Spreizfuß und schreit nach Einlagen mit Pelotte, wie Tommit sagte. Kenne ich gut, habe ich auch.

gute Besserung

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links