Benutzerbild von susafras

So. Kurz vor Ottobrunn hab ich dann doch noch einen Volkslauf "mitgenommen". HM waer mir zuviel gewesen, aber bisschen mehr als 10 sollten's heut schon sein. Da ist der Freisinger Fruehjahrslauf grad recht gekommen. Man laeuft in Runden von etwas mehr als 5km und kann sich aussuchen, ob man 5, 10, 15 oder 21 machen will. Also, hab ich mich kurz entschlossen fuer die 15 angemeldet.

Die Planung sah so aus:

Die ersten 10km zusammen mit Christina, die gerne "mal etwas schneller" als 7min laufen wollte. Die letzten 5km wollte ich dann versuchen, ob ich zum Abschluss nochmal eine Schippe drauf legen kann und vielleicht einen 6er Pace hinkriege.

Also den VP auf 6:45 eingestellt. Daran wollten wir uns orientieren. Die erste Runde in 6:45 und dann die zweite Runde in 6:30 und dann...

Christina war jedoch ganz eindeutig uebermotiviert und nicht zu bremsen. :) Nichtmal ein Seitenstechen fuehrte zu nennenswertem Tempoverlust. Grosse Klasse muss ich schon sagen. So "schossen" wir (fuer unsere Verhaeltnisse, wohlgemerkt) in einem "Affenzahn" von 6:24 dahin. :)

Nach der zweiten Runde entliess ich Christina dann ins Ziel und lief in den dritten Durchgang. Bisschen hab ich dann doch noch auf die Tube gedrueckt, aber fuer einen 6er Pace hat's nicht mehr gereicht. Trotzdem bin ich sehr zufrieden. Letzlich hab ich auf die 16km einen Pace von 6:15 im Schnitt geschafft.

Ich hab den Forerunner so eingestellt, dass er alle 3km einen Split macht. Hier die Daten:

KM | Zeit | Pace
1-3 | 0:19:20 | 6:26
4-6 | 0:18:57 | 6:19
7-9 | 0:19:19 | 6:26
10-12 | 0:18:12 | 6:04
13-15 | 0:18:27 | 6:09
1.14k | 0:06:44 | 5:53

Strecke laut Forerunner: 16.14km in 1:41:02
Offiziell ist die Strecke 15.855km lang. Die Daten in den Trainings-Logbuechern werden korrigiert, sobald die offiziellen Ergebnisse da sind.

Bin zufrieden mit dem gleichmaessigen Tempo der ersten 10k und mit der Temposteigerung in der letzten Runde.

Basst scho. Und schee woa's ausserdem. Christina ist echt nette Gesellschaft fuer's Laufen. Fuer eine Immer-Alleine-Laeuferin ist das eine angenehme Erfahrung. Ich kann nur hoffen, dass ich als Gesellschaft auch so gut tauge. :)

Naechste Woche wird deutlich kuerzer getreten, damit ich am Sonntag fit fuer Ottobrunn bin.

Fast vergessen:

Von der Organisation hab ich gar nicht so viel mitbekommen. Es gab genug zu trinken, Startnummern holen kein Problem, die Wartezeit hielt sich in Grenzen. Die Toiletten sauber und nicht ueberfuellt. Also alles prima.

Nur eins hat mich gestoert: Ich hab keine richtige "Ansage" mitbekommen, was als naechstes laeuft. Um ein Haar waer ich beim Startschuss fuer den Bambini-Lauf schon losgehechtet. Etwas spaeter den Startschuss fuer unsern Lauf haett ich hingegen fast verpasst.

Die Strecke macht einige scharfe Kurven. Fuer mich kein Problem, da ich wegen eh schon geringen Tempos da nicht besonders abbremsen muss, aber ich koennte mir vorstellen, dass sehr schnelle Laeufer das nicht besonders schaetzen. Die Wege sind ueberwiegend geschottert, bis auf ein Teilstueck von ca 700m, das ueber eine Wiese geht. Holprig, teilweise matschig, aber ging schon noch. Halbe/halbe im Wald, bzw. Park und baumlos am Isardamm. Landschaftlich huebsch anzusehn. :)

0

Wo man net überall andere Läufer antrifft...

Ich bin auch dort gewesen - hab den Hm durchgestanden und das wohl knapp unter den 2h...net schlecht für den zweiten langen Lauf nach meiner OP...

Was is in Ottobrunn geplant?

Glückwunsch...

...zu Deinem Laufergebnis, wobei ich mich über Dein Siegerfoto beim Bambinilauf sehr gefreut hätte ;-)))

Dennoch ein großartiger Lauf, und es zeigt mal wieder, das man einen Wettkampf durchaus "nach Plan" finishen kann.

Du hast allen Grund, mit Dir zufrieden zu sein.

PS: Ich finde, die Strecke klingt sehr nach meinem Geschmack, wobei ich Rundenläufe eigentlich nicht sehr mag.

Gruß, Vexillum

Wer ans Ziel getragen wurde; darf nicht glauben; es erreicht zu haben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Chapeau...

...das lief ja fantastisch.

Hochachtung vor Planung und Durchführung.

Und jetzt beeilen mit der Regeneration vor Ottobrunn - sollen ja ein paar Kilometerchen dort werden, ne? ;)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Fast-Bambini

Hey, das Highlight mit deinem Fast-Start beim Bambinilauf wolltest du unterschlagen?! Super gelaufen!!! Und das auch noch auf crossiger Strecke, cool!!!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Prima

gelaufen! Ich staune, wofür man seinen Foriefreund so alles abrichten kann.
Ihr Buddys lauft mir ja in beachtlichem Tempo davon.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Also, als echte BORN

wäre der Bambinilauf auch ok gewesen ;-)
Was Deine Zeit angeht: ich find die phänomenal! Schade, dass wir soweit voneinander entfernt wohnen, mir Dir würd ich gern mal laufen - schön langsam und mir nebenbei noch Deine ganze Marokko-Geschichte anhören. Habe Deine Bilder gesehen: Sidi Harazem trinken in Ouarzazate... da werden auch bei mir Erinnerungen wach. *Seufz*
Liebe Grüße, WWConny

Alle Achtung!

HM unter 2 Stunden wird wohl noch sehr lange - wenn nicht fuer immer - ein Traum fuer mich bleiben.

Darum lass Dir mal ordentlich gratulieren zu dieser tollen Leistung. Ausserdem finde ich die Strecke nicht wirklich tempofreundlich mit all den Kurven und dem Wiesenholperstueck...

Vor ziemlich genau einem halben Jahr hast Du noch gebloggt, wie froh Du bist, wieder 500m am Stueck zu schaffen. Also ist der HM heute eine richtig grossartige Super-Leistung! :)

Freu mich fuer Dich! Ich hoff, das Knie ist jetzt friedlich und meckert nicht. :)

Naechsten Sonntag ist der Ottobrunner 6-Std-Lauf. Sowas wollt ich schon immer mal probieren, aber ich hab noch keine Ahnung, wie ich mich da halten werde. Schaug'n mer mal, na seng mer scho. Gell? :)

s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Danke, Danke *wink*

@Vexillum,
wer sagt denn, dass das ein Siegerfoto beim Bambini-Lauf geworden waere? Die Zwergerl sind ganz schoen schnell unterwegs, Mensch! :)

@Nezzwerker,
OK, ich beeil mich ja schon mit dem Regenerieren! *nnnnnngggg* Naechste Woche nur kurze Laeufe und die auch noch langsam.

@c.c.,
naja, sooo crossig war's nun auch nicht. Geschotterte Forstwege sind schon noch ganz komfortabel. ;) Ausserdem ist's gut, dass ich 'nen Fehlstart bei den Bambini hatte. Die haetten mich gnadenlos versaegt. Achja, die AK...

@Inumi,
mit Christina ist das allerdings gar nicht ueber Jogmap gelaufen. Erst kam die Hundebekanntschaft, dann das gemeinsame Laufen, dann Jogmap. Auch mal schoen, nicht wahr?

@WWConny,
Du hast auch schon vom koestlichen Sidi Harazem gekostet? Ich seh schon... das mit dem gemeinsamen Lauf muessen wir unbedingt hinbekommen. Dann koennen wir ja zu motivationsfoerdernden Labertaschen mutieren, die das Feld vor sich hertreiben. *lach*

So, Leuts, genug geblogt. Gut Nacht!

s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

*kugeln*

Ich meinte den Forenrunner. *prust*
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

ROTFL

Ha! Klassisches Mistverstaendnis! Oder gehoert das evtl eher in die Kategorie Freud'sche Fehlleistung? *mitprust*

s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Spitze!!!

Auch Du scheinst das N-WE gut verkraftet zu haben;-)

Und alles gute für Ottobrunn

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Das Gruppenduell:

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links