Benutzerbild von cnijogmap

Hallo,

letztes Jahr hat mich im zarten Alter von 50 Jahren der Laufvirus gepackt und jetzt steh ich am Sonntag vor meinem Halbmarathon-Debüt in Frankfurt.

Da ich mich kurzfristig erst nach Ende der Voranmeldezeit zu einer Teilnahme entschlossen habe, muss ich mich am Veranstaltungstag nachmelden. Ich habe ca. eine Stunde Anfahrt und möchte nicht viel zu früh dort sein. Sollte man Zeit wegen eventueller Staus bei der Parkplatzsuche bei der Commerzbankarena einplanen oder geht es dort entspannt zu, wer hat Erfahrungen?

Ich freu mich schon sehr auf den Lauf, vielleicht sieht man den einen oder anderen Jogmapler.

LG Christof.

Parken

Hallo Christof,
Parken und Anfahrt waren in den letzten Jahren eigentlich kein Problem. Nur das An-/Nachmelden war leicht chaotisch, so dass eine Stunde "Vorlauf" sicher angemessen ist.
Liebe Grüße und bis Sonntag :)
Petra

Danke Petra.

Da werde ich also doch etwas früher losfahren müssen, danke für den Tipp.
Gerne bis Sonntag, aber wie erkennt man eigentlich Jogmapler? :-)

LG Christof.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links