Benutzerbild von Dirk Stein

...wollte ich heute vom Büro aus ganz gemütlich (Pace 5:20 bis 5:30) nach Hause laufen und dann noch gleich ein Ründchen (9km) dranhängen. Also so gegen 16:00 Uhr PC aus, Schreibtisch einigermaßen aufgeräumt und umgezogen. Um zwanzig nach vier losgelaufen. Fühlte sich auch ganz gemütlich an. Um so erstaunter war ich, als mir mein Garmin nach 3km sagte, dass ich mit ´ner Durchschnittspace von 4:50(!) unterwegs war. Viel zu schnell, um 25km durchzuhalten. Jetzt aber mal auf die Bremse treten!

Naja, so ganz hat´s nich funktioniert: Durchschnittspace nach 7km 4:48(!!). Ich war einfach nicht zu bremsen. Also hab ich meinen Plan spontan geändert. Doch nur den gut 16km langen "Standardheimweg". Kann mich nicht daran erinnern, wann ich die Strecke mal mit ´nem Schnitt unter 5:00 gelaufen bin. Heute sollte das aber drin sein. Die 4:48 zu halten, war natürlich utopisch angesichts meines Trainingsrückstands und der schon ewig andauernden Formkrise.

Bin einfach weiter gelaufen und hab´ ständig förmlich auf den Einbruch gewartet. Der kam aber nach 10km immer noch nicht, auch nicht nach 12, nicht nach 14...

Nach insgesamt einer Stunde achtzehn Minuten und zwanzig Sekunden stand ich vor meiner Haustür - 16,28km vom Büro entfernt. Die Utopie ist Realität geworden - die Durchschnittspace von 4:48 hab´ ich bis zum Schluss gehalten.

Jetzt geht´s mir richtig gut! Meine Zweifel daran, den Gutenberg-Marathon in Mainz unter 3h30 zu laufen, sind deutlich geringer geworden.

0

Hi Dirk, tolle Zeit (schaff

Hi Dirk,
tolle Zeit (schaff ich im Training nur ganz ganz selten), wenn Du nun noch die langen Läufe machst, dürften die 3:30-x h tatsächlich kein Problem sein.
Ich drück Dir schon jetzt die Daumen.
jog on ra1

alles klar

..ich sag gazelle bescheid :))
g, c

Auch die längste (Form-)Krise hat mal ein Ende!

Das hört sich doch gut an! Super Zeit! Alle Achtung! Dann kann Mainz ja kommen!

Toll, dass du vom Büro aus heim laufen kannst! Sobald es länger heller bleibt, möchte ich das auch anpacken! Den größten Teil meiner zukünftigen Bürostrecke kenne ich schon, aber der Sindelfinger Wald ist einfach unergründlich! Da hilft nur eins: vor Ort ausprobieren und sich kräftig verlaufen! Doch darin habe ich Übung! ;-)

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links