Benutzerbild von mstark

Hallo zusammen, ich hatte heute zum ersten Mal meine neuen brooks glycerin 6 zum laufen an und bin etwas enttäuscht. Meine alten von 2007 und 2000 km auf der Sohle sind irgendwie weicher und bequemer und sind auch etwas breiter (ca 0,5 cm). Sind aber beide von der Größe exakt gleich (Gr. 44, 28 cm Innenlänge, Breite D medium) Nur dass die alten weiß / blau sind und die neuen (bei ebay ersteigert mit KB von runners point) schwarz.
Hat von Euch jemand ähnliche Probleme mit dem Laufschuh, hat brooks die Spezifikation geändert, sind meine alten Schuhe einfach nur wahnsinnig ausgelatscht (obwohl die immer noch gut aussehen) oder bin ich einem Plagiat aufgesessen.

Für Hinweise wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Marco

Hallo Mstark, Ich habe auch

Hallo Mstark,
Ich habe auch den Brooks Glycerin. Das ist mittlerweile mein 2tes Paar von Brooks. Bin eigentlich ganz zufrieden mir dem Schuh. Nur das meine Archillessehne seit einigen Wochen etwas meckert. Das liegt wohl eher an meinen 5kg Winterspeck.
Desweiteren bin ich erstaunt das du bei EBAY LAufschuhe kauftst. Ich würde dir empfehlen, bei einem renomierten Sportgeschäft zu kaufen. Du solltest mindestens 3 paar auf dem Laufband ausprobieren und von einem Fachmann deinen Laufstil analysieren lassen.
Ich habe vor meinem ersten HM Schuhe nach dem Aussehen gekauft.
Das Resultat war, das ich 3 Monate starke Schmerzen wg. Sprunggelenksentzündung hatte.
Tipp: Versuch die Treter bei EBAY wieder los zu werden und kauf beim FAchändler!

Grüße

warum nicht bei Ebay, wenn...

er doch ganz genau weiß, welche er will, weil er sie schon kennt?

Brooks Glycerine

Ich laufe das 6. Jahr mit diesem Schuh (3 Paar gleichzeitig), alle 1000 km werden Sie aussortiert. Habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Die letzten habe ich in New York für 80 $ gekauft !
Achim Hake

Ja, aber...

...was hat das mit der Fragestellung zu tun?

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

hatte erst die Glycerin 5 ,

hatte erst die Glycerin 5 , habe mir dann die 6er geholt, und- ich war erst mal enttäuscht. Fühlten sich so gar nicht beqeum an, beim 2. oder 3. Lauf bekam ich ein Brennen unter der Fußsohle und wollte die Schuhe schon zurückgeben. Ich behielt sie dann aber doch, und muß sagen, der Schuh ist super. Ich habe mehrere lange Läufe, auch länger als Marathon damit gemacht- keine Probleme.
Bist Du sicher, daß es die 6er sind? meine sind z.B. grün (Herrenmodell) Es gibt ja mittlerweile die 7er, die fühlen sich etwas seltsam am Fuß an. (Frag doch mal einen Händler Deines Vertrauens, ob es den überhaupt in der Farbe gab, oder zeig ihn ihm.)
Astrid

....

Ich hab erst den 5er gelaufen und fand den extrem bequem, das beste was ich bis dahin hatte. Hab dann den 6er gekauft und fand den ebenso gut. Als auch der abgelaufen war, habe ich mir nochmal Glycerin 6 geholt und der war aufeinmal viel unbequemer. Das liegt aber wohl daran, dass ich beim ersten Mal die breitere Version hatte und beim zweiten mal dann das engere Modell, was mir zunächst nicht klar war. Naja mittlerweile hab ich sie einigermaßen weich gelaufen!

Danke

MS

Vielen Dank für die Antworten aber die helfen mir nicht wirklich weiter.

Ja ich war bei einem renommierten Fachgeschäft(Runners Point). Ja ich habe mich beraten lassen und bin so auf den Brooks Glycerin gekommen.
Und ich bin damit super zufrieden. Ich habe auch noch ein paar asics, mit denen ich nicht so gut klar komme und auch ein paar Adidas supernova cushion für kalte nasse Tage, mit denen ich auch nicht so gut laufen kann, da diese relativ eng sind.
Deshalb war für mich klar. das nächste Paar wird wieder Brooks Glycerin 6. Ich war auch auf die schwarze Ausführung scharf (angeblich eine Sonderausführung von Runners Point), da nicht so schmutzanfällig.
Nun wurde dieses Paar bei ebay angeboten und ich dachte halt, dass ich genau das Gleiche bekomme, was ich schon habe und bin nun über die schmalere Ausführung erstaunt und das subjektiv empfundene weniger gute Dämpfungsverhalten. (und übrigen auch dieses Paar ist laut Kasenbon von Runners Point a 135 €).

Helfen würde mir, wenn Ihr mal messen könntet wie breit Eure Glycerin Gr. 44 sind. Meine alten sind an der breitesten Stelle am Haken knapp 10 cm und am Ballen knapp 12. Die Neuen sind jeweils 0,5 cm schmaler.

Trotz des schlechteren Laufgefühls gegenüber meinen alten würde ich auch die neuen meinen adidas und auch den asics vorziehen.
Und hoffentlich bin ich bei meinen morgigen Lauf schon etwas zufriedener.

Viele Grüße
Marco

Ausgelatscht

Ich gehe mal einfach davon aus, dass Deine alten Glycerin mit 2000km wirklich nur schon sehr stark ausgelatscht sind.

Einen kleinen unterschied kann es sonst noch geben, wenn dein alter noch keine MOGO Zwischensohle hat, da könnten sich die beiden Unterscheiden.

Von der Passform sollten sie eigentlich relativ ähnlich sein.

Glycerin

Den Glycerin 6 gab es bei RP in schwarz. War aber bis auf die Farbe identisch mit dem "normalen" 6er, welcher seinerzeit glaub ich blau war (bzw. grün bei intersport) Der Weitenunterschied wird also durch die gelaufenen KM begründet sein. gruß zato

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links