Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Non-Stop-Ultra

mehr!!!

Hallo Läuferinnen und Läufer!

Beim Marathon in Bad Salzuflen habe ich eine junge Dame kennengelernt, die sich ein neues Patent eintragen lassen hat. Ein Top und/oder Shirt mit intergrierten Getränketaschen. In die Taschen passen bis zu vier Flaschen und zusätzlich gibt es eine Reißverschlußtasche für Schlüssel etc. Die Textilien sind mit nicht scheuernden Nähten verarbeitet, aber seht selbst unter

www.ladyworks.de

Meine Lebensgefährtin läuft schon in einem Top davon und ist völlig begeistert.

Seht Euch die Homepage mal an, ich finde es eine tolle Sache.

Läuferische Grüße

Non-Stop-Ultra

Jörg

Was ist daran neu? Das gibt

Was ist daran neu? Das gibt es schon seit Jahren. Vor allem die Radsportler düsen damit durchs Land...

Verwirrte Grüße
Vex

------------------------------------------------

Interessant

Danke für den Tipp! Fahrradtrikots gibt es zwar auch mit Fläschentaschen, aber kenne ich nur mit Taschen hintendrauf und meist haben die eine winddichtere Vorderfront, insofern ist ein Shirt oder Top für Läufer eine tolle neue Idee.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Lauftop

Habe mir mal die Homepage angeschaut, ich finde es auch auch eine super Idee, die Radshirts sind ja nicht wirklich für längere Laufeinheiten gemacht.
Ich finde es immer toll wenn Leute sich was Neues einfallen lassen und das auf den Markt bringen!!!! ;-) Daumenhoch!!
Ich wünsche der neuen Selbstständigen alles Gute, ich werde mir evtl. auch so ein Shirt bestellen.

Gruß

Melanie

So ganz überzeugt bin ich auch nicht ...

... ehrlich gesagt empfinde ich meinen Getränkegürtel nicht als störend und deshalb wüßte ich nicht, warum ich auf eine eingearbeitete Variante umsteigen sollte. Außerdem sind mir die Shirts (sowohl die von Damen als auch die von Herren) eine Nummer zu stylisch, was aber natürlich Geschmackssache ist! Und auch der Preis ist etwas abschreckend, zumal man im Sommer vermutlich mit einem Shirt nicht auskommen wird (mit einem Getränkegürtel aber schon)!

Grüße an alle!
michls

ich

hab seit Jahren ein Tria top mit Rückentasche.........RP bietet sowas z. B auch als Jacke bzw. Shirt an.
ebenfalls etwas verwirrt bin.......

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

also das, was am...

...Getränkegürtel lästig ist, ist am Shirt genauso da: die Flaschen, an die (ich zumindest) beim Arme rumschlenkern andauernd dranschubbere. Und während ich den Gürtel dann solange hin und her und hoch und runter schieben kann, bis es einigermaßen passt, erzwingt das Shirt die Position der Flaschen ebend, wo die Taschen sind.
Und wenn die Flaschen voll sind und als Schwungmasse an der dünnen Shirt-Textilie rumhängen... ich weiß nicht, ich weiß nicht ....

@Conny : Genau das hab ich

@Conny : Genau das hab ich auch gedacht. Bei vollen Flaschen wird das Shirt ganz schön hin und her rutschen bzw in unmöglichen Positionen Hängenbleiben.
So denk ich mir das zumindest.

Gruß
Gänseblümchenpflücker

Jau!

... und in die Flaschen geht bloß "ne Gosch voll" rein! Damit kommt man nicht weit! Das Flaschenshirt könnte aber was für Cherry65 oder genauer gesagt für die Cherry-Zwillinge sein! Einfach Babynuckelaufsätze draufschrauben und der lange Lauf kann problemlos noch länger sein!
;-))

Camelbak bzw. Rucksack mit

Camelbak bzw. Rucksack mit Trinkblase ist einfach unschlagbar. Und was braucht man sowas überhaupt beim Marathon (Bad Salzuflen, im Winter!), wo einem eh mindestens alle 5km was hingestellt wird?! Ts, Dekadenz pur. So kann der Westen keinen Krieg mehr gewinnen...

+ + +
42 ist keine Antwort.

Triashirts

haben hinten Rückentaschen und sind vorne nicht winddicht. Abgesehen davon schließe ich mich an: beim Marathon gibt es genug zu trinken, für alles andere nehme ich einen Rucksack mit, wenn es nötig ist.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich bin meinen ersten

Ich bin meinen ersten Marathon mit Radtrikot gelaufen und fand das nicht unbequemer als jedes Laufshirt.

Flaschen verstau ich in den Trikottaschen allerdings keine. Das wär mir zu schwer und unbequem und Verpflegung gibts ja unterwegs.

Für ein paar Taschentücher, Bonbons und ein Gel sind die Trikottaschen aber perfekt.

T-Shirt mit Fach für Trinkblase ist unschlagbar!

pfadschleicher68 schrieb es bereits für den Trinkrucksack: Ich finde noch das Shirt mit dem Fach für die Trinkblase einfach unschlagbar. Die Blase nimmt ca. 2l Flüssigkeit auf. Da muss man schon eine ganze Batterie dieser kleinen Trinkfläschen dabei haben.

......@all/pfadschleicher

@ pfadschleicher

genau denke ich auch,,,mein trinkrucksack von...
"ach jetz komm ich nich aufn namen"..der laden in dortmund, - ihr wisst schon - decathlon,,na hat ja doch noch geklappt mitm alteimerhirn :-)

,ist unschlagbar,,,mit 100zusätzlichen taschen für ...weiss der herrgott was alles.ich habe mir beide geholt,den kleinen und den großen.jenach lauf ist man auch da nun flexibel. und im sommer ist der kleine zb. wirklich etwas luftiger.
besser geht es nimmer

allerdings::::"NATÜRLICH ist fortytwo the answer",,,auch verwirrt dreinschau ,-)

Also für mich hört sich

Also für mich hört sich das mega Geil an, mit dem Shirt. Ich persönliche hasse meinen Trinkgürtel. Am Bauch habe ich das Gefühl ich krieg keine Luft mehr und an der Hüfte habe ich das Gefühl er schnürt mir die Blutzufuhr zu den Beinen ab.
Bin immer froh wenn mein Mann mich bei langen läufen mit dem Fahrrad begleitet. Werde mir wohl in absehbarer Zeit so ein Shirt zulegen, denn mein Mann kann mich leider nicht immer Begleiten mit dem Rad, den manchmal will er ja auch Laufen.

Danke für den Tipp. Die Homepage habe ich mir bereits abgespeichert.

Werde mal schauen ob die Damen einen Stand bei der HH-Marathon Messe hat.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links