Benutzerbild von marcusm66

Nachdem es diese Woche ja schon wirklich schön war, habe ich mich auf einen angenehmene, trockenen langen Lauf am Abend gefreut. Und von wegen, kaum trete ich aus der Tür, fängt das Schneetreiben an. Grrrrrr!
Aber was solls, hilft ja nichts, also los. Nach den ersten paar Kilometern wurde es schon ziemlich dunkel und dann hat sich doch glatt mitten auf dem Weg durch den Wald noch eine riesige Pfütze versteckt, ziemlich gut getarnt. Ich bin natürlich mitten rein, mit beiden Füssen bis über die Knöchel. Na wenigstens hatte ich keine lange Hose an, da konnte die nicht nass werden. Die Folge war, dass der Lauf dann mehr zu einem Tempolauf ausartete, da ich mich nun wirklich wieder auf zuhause freute.
Wie auch immer - jetzt muss der Frühling her!

0

Frühling???

Hi Marcus...ich wohne am Niedrrhein und war heut morgen auch Laufen...Generalprobe für Fishermansfriend Lauf.
20,5 km bei herrlichstem Sonnenschein! Um 09:30h war Start und mein Aussthermometer zeigte bereits satte 8 Grad und Sonne!!
Bin sogar noch kurz vorm Ende in den örtlichen Fluss gesprungen...ok..meine Frau meinte als ich zuhause ankam dass ich nich mehr alle auf'm Zaun hätte!! Aber das wusste die ja schon vor der Hochzeit!

Hab'n gutes Gefühl was den Frühling angeht...DURCHHALTEN MARCUS!!!!!!

Grüsse vom sonnigen Niederrhein

Mark

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links