Kennt jemand von Euch eine gute Alternative zum Brooks Beast? Mit den Dingern laufe ich völlig beschwerdefrei aber ich würde trotzdem gerne wissen, ob es noch was vergleichbares hinsichtlich Stabilität und Führung gibt.

Vor allem falls jemand Erfahrung mit dem GEL-TRABUCO 14 G-TX von Asics hat, wäre ich für eine Rückmeldung sehr dankbar.

Hallo, dem Brooks Beast

Hallo,

dem Brooks Beast vergleichbar wären:

- Asics Gel Foundation
- Brooks Addiction (der kleine Bruder des Beast)
- Mizuno Wave Alchemy (wobei dieser schmaler ist)
- New Balance 1340
- Saucony ProGrid Omni

Das wären alles stark pronationsgestützte Schuhe für schwerere Läufer.

Der Asics Gel Trabuco ist weniger stabil als der Beast, d.h. die Pronationsstütze und der komplette Schuhaufbau sind nicht so stark auf das Reduzieren der Überpronation ausgerichtet wie beim Beast. Des weiteren ist die Zwischensohle weicher. Während der Beast für mittelschwere bis schwere Läufer geeignet ist, eignet sich der Trabuco auch für leichtere Läufer. Ganz schwere Läufer sind nicht unbedingt seine Zielgruppe. Der Trabuco ist leichter, läuft sich dynamischer und ermöglicht zumindest noch etwas Torsion. Die Passform ist etwas schmaler als beim Beast. Ob er für dich passt solltest du ggf. testen.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

--------------------------------
Alles zum Thema Laufschuhkauf
www.laufschuhkauf.de
--------------------------------

Vielen Dank für die

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ist echt ne gute Hilfe

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links