Benutzerbild von honkidonk

So heute mal schön den Lenz gemacht und um 15.00 Uhr Zuhause gewesen. Pott Kaffe gemacht und mir so ganz sachte die Laufklamotten und die ewig pipsende :-( Pulsuhr angezogen.

Sonne lacht und endlich geht es los!

Schön ruhig anfangen wie immer ohne warmmachen! oops! und ab dafür durch die Natur.
Schönen dank auch an der 1. und eizigsten Ampel für die nächte Stunde natürlich wieder mal ROT. Gut geht schon ;-)) !

Dann aber nix als Natur Natur Natur. Höltigbaum ist echt so schön!

Kam so zu dem Gedanken das ich schon 6 Woche so ganz allmählich trainiere und noch nie über eine Std. am Stück gelaufen bin.

Also heute mein erster Versuch !

Nach 50 min mein (durchschnittlicher Trainingsaufwand) kammen mir dann doch Zweifel ob das alles so gut geht? Der Kopf ist doch immer das größte Hinderniss!

Welches ich mir vorstellen kann.

Aber die Beine sagen geht schon!

60 Min : Das rechte Bein besser gesagt Knie macht sich dank Kreuzbandriss Vorschädiung mal wieder bemerkbar. Warum habe ich eigentlich die Bauerfeindstütze? Bringt die was? Naja geht schon wollen mal nicht weinen aber der Puls ist schon immer am Limit bei 165 und gegentlich auch drüber.

Da ich zum Glück ganz alleine unterwegs bin also mal schön langsam und bewußt atmen.
Hätte nie gedacht das man sich wenn man bewusst atmet so unter Kontrolle halten kann.!? Aber der Puls ist dadurch wirklich zu kontrolliern.

Als ich endlich wieder in die Heimatgefilde zurück gelaufen komme (80 Min)sind die Schmerzen im Knie doch ganz deutlich bei jedem Schritt zu spüren. Aber ok ich habe keine Ahnung wieviele Schrittte ich so bei um und bei 10KM gemacht habe?

Schön wenn man wieder Zuhause ist und die Strecke dank Satelitenbilder und jogmap mit KM Angaben versehen kann. Da habe ich mir die Dusche doch verdient.

ciao

honkidonk

0

Aber sicher doch


die Dusche ist mehr als verdient.
Gut gemacht. Pass' auf Dein Knie auf.
VG.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links