Benutzerbild von Inumi

Danke euch allen erst mal fürs Daumendrücken.

Tja, was haben nun? Positiv: Kein Bandscheibenvorfall! Puh, davor hatte ich wirklich Angst.
Ich habe mich erstmal für die Behandlung der LWS entschieden, denn ich hoffe, dass die Schmerzen in der Hüfte als Kettenreaktion auf die LWS-Blockade zu sehen sind. Röntgenbild sagt, dass im Bereich der LWS an zwei Wirbeln sich solche Zapfen bilden. Das muss allerdings nicht verantwortlich für die Schmerzen sein.

Der Doc hat mich von den Blockaden befreit und mich auf eine superg..le Wassermassageliege gepackt und eine Stromtherapie verordnet. Das beides darf ich dann noch 5mal genießen.

Wir haben zwar über das Laufen gesprochen, aber nicht über eine Laufpause. Mein Kopf sagt, erst mal Pause bis zum nächsten Besuch beim Doc am 30.3. Es sei denn es gibt eine Blitzheilung. ;-)

Ich wünsche euch allen viele schöne Lauferlebnisse

Inumi

0

Diese Nachricht


Diese Nachricht ist ja wirklich erfreulich. Du hast bestimmt recht, wenn Du erst mal eine kleine Pause machst.
Ich wünsche Dir gaaaaaaaaaanz viel Erfolg für die Behandlungen.
Lass es dir gut gehen.
Herzlich Gisela

Froh bin für dich

Hallo Ines,

da bin ich ja froh für dich, dass es kein BV ist. ABer der andere Mist ist ja auch schon schlimm genug. Sind wohl so Verknöcherungen der Fazetten.

Wünsch dir, dass die Therapie anschlägt und du bald wieder lostraben kannst.

lg Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

angels@CMO

Super...

...das hört sich ja gut an. Dann drück ich mal weiter die Däumchen... auf das Du schnell wieder fit bist.

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Gut

Kein Bandscheibenvorfall. :) Diese andern Dinger sind wahrscheinlich auch bei vielen anderen da und stoeren dort nicht. Also insgesamt Entwarnung. Ich find's gut, dass Du jetzt erstmal ein Paeuschen machst und Deinem Koerper Zeit gibst, sich zu erholen. Und naechsten Mal kannst den Doc ja gezielt auf's Laufen ansprechen. ;)

Ich wuensch Dir, dass Du recht bald wieder schmerzfrei wirst und bleibst!

s:)

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW TrainingLog

Kieser Training

Hallo Inumi, das bekommst du wieder in Griff!
Ich kann dir, wenn du schmerzfrei bist, "Kieser-Training" empfehlen. Ist teuer, aber ich habe die ersten 12 Einheiten auf Rezept bekommen, musste allerdings 50,- Euro zuzahlen. Fand ich o.k. Und es wirkt wirklich Wunder. Versuche das mal ein halbes Jahr 2x die Woche durchzuziehen. Später reicht dann auch evt. 1x.
Alles Gute und viel Spass auf der geilen Liege.
Gruß aus Bonn, Kniescheibe

hört sich

schon mal nicht ganz schlecht an.
Ich wünsch dir baldige Genesung, und hör auf dein Gefühl.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

www.laufpark-stechlin.de

Das hört sich doch hoffnungsvoll an!

Du hast recht, gehe es lieber vorsichtig an, bzw. sprich deinen Doc beim nächsten Mal auf das Thema Laufen und Kräftigungstraining (vor allem Rumpfgegend!) an.

Viel Erfolg!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Rückentraining

Es ist ja nicht so, dass ich gar nichts für den Rücken tun würde. Aber ich mache es halt nicht wöchentlich mehrmals.
@Kniescheibe: Wie viel Zeit muss ich denn so für das Kiesertraining einplanen? Ihr wisst ja es ist immer eine Frage des zeitlichen und finanziellen Aufwands. Meine Krankenkasse tut nichts präventiv.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Ich denke...

... Hoffnung kann Wunder bewirken, und sie bringt uns dazu,
selber alles zu tun, damit das Wunder auch geschieht.

In diesem Sinne alles, alles Gute für dich.

LG Jan

@inumi

für einen "Durchlauf" brauchst du Anfangs ca. 1 h. Da ist dann ein Trainer dabei. Nachher, wenn du mit dem einstellen der Geräte vertraut bist und das selber machst, ca. 45 Min. Ich finde das geht, aber es kommt halt darauf an, wo bei euch das nächste Studio ist. Frag´auch mal deinen Orthopäden. Es muß nicht zwingend Kieser sein, es gibt auch Physiotherapeuten die "Übungen am Gerät" anbieten, da bist du dann ebenfalls gut aufgehoben.
Alles Gute für dich.
Schönes Wochenende von Humpel-Kniescheibe

liebe ines!

schön, daß es nichts ernstes ist. werd in ruhe wieder fit. das laufen läuft dir nicht weg. ohne schmerzen macht es dann auch viel mehr spaß.
ich hab das riesengroße glück, solche liege auf der arbeit zu haben. dienstags fahr ich extra 'ne stunde eher zur arbeit, um dies zu genießen. schade, daß man nicht millionär ist, dann hätte man so was alles zu hause, incl. trainer, ernährungsberater, persönlicher physio etc. ...
aber ich bin auch mit meinen paar piepen glücklich.
einen schönen abend - christiane

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links