Benutzerbild von MaikBothe

Hi !

Ich hab im moment sehr viel Zeit zum Trainieren.
Wie bekomme ich den meinen Körper dazu möglichst schnell wieder zu Regenerieren ?
Zur Zeit beachte ich folgendes :

...3 bis 4 Läufe die Woche (Intervall, Tempo und Langerlauf;Gesamt ca.50-60 KM)
...nur jeden 2 Tag Laufen (dazwischen Radfahren und oder Schwimmen)
...nach der Trainingseinheit min.10 Minuten auslaufen
...gründlich dehnen ca.15-20 min (7 X 7)
...beim Dehnen Ordenlich Trinken (Wasser)
...nach dem Dehnen essen (lauf auf nüchternen Magen;geht nicht anders)
...mit viel Überwindung einen Regenerationstag pro Woche

Was könnte ich den da nochmal Verbessern ?

Gruß

Kaum Verbesserungspotential

...auf den Tag bezogen; es liest sich so, als ob Du eh sehr gezielt vorgehst und gesund lebst.

Aber eines könntest Du zumindest in Erwägung ziehen: einen zweiten Regenerationstag in die Woche hinein zu bekommen. Dies versuche ich mit ähnlicher Trainingsbelastung (13-14std. die Woche (~150Bike, 60Lauf, 5Baden) auch hinzubasteln.

Funktioniert im wesentlichen so, dass ich die Schwimmeinheiten abends mache, während ich morgens jeweils gelaufen bin (meist Di+Mi) sowie eine Koppeleinheit Bike + Lauf am Freitag, meist 60+10. Längere Radtour Sa und langer Lauf So -- ergo: Mo + Do frei.

Bei mir geht das ganz gut; aber ich lege auch in etwa Prio17 aufs Schwimmen ;)

Hast im Grundsatz aber natürlich recht: das ist schon nicht untricky. Cheers,

Helge

Danke ! Hat ich schon dran

Danke !
Hat ich schon dran gedacht nur fällt es mir echt schwer schon diesen eine Tag nichts zumachen.
Werde morgen mal nen Sauna Tag einbauen und Versuchen nicht bzw nur nen bischen zu Schwimmen.

Gruß

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links