Benutzerbild von sarossi

Nein, leider nicht Kilometer, sondern Minuten.

Sport Streak und perfektes Outdoor Wetter nach der langen Kälte. Meine Form ist gar nicht schlecht und alles in mir schreit nach einem Lauf ... nach so langer Pause.

Mit Walk'n Run habe ich mich von 2 Minuteneinschüben langsam auf 10 Minuten beschwerdefrei Laufen am Stück vorgearbeitet. Am vergangenen Sonntag hing ich nochmal 10 Minuten an. Endlich genug Strecke, um in einen Fluss zu kommen. Ordentliche Technik und dank des vielen Core Training auch ausreichend Spannkraft. Es war ein Genuss und ich hätte ewig weiterlaufen können. Der Verstand hat dann aber doch nach 20 Minuten abgeriegelt. Und das war wohl schon zu spät.

Wirklich weh tut die Achillessehne nicht. Aber ich merke dass sie "not amused" ist. Mist. Also wieder einen Gang runter schalten und die ohnehin nur schneckenartig erhöhten Umfänge wieder reduzieren. Wie ich es hasse.

Dann morgen erst einmal wieder radeln.

0

Daumen drück !

Du Arme, dir wird ja wirklich Geduld abverlangt.
Ich drücke dir die Daumen, dass deine Achillessehne bald wieder mal Ruhe gibt.

Umso bewundernswerter, dass du dennoch den Streak durchhältst.

keep on streakin'

Uhrli

Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

vielleicht zwickt sie gerade deshalb, weil sie einfach erstmal belastet werden muss??? Also ich hab echt keine Ahnung, aber: Immer wenn ich irgendwo Wehwehchen und auch handfeste Zipperlein habe, tut mir die Stelle bei den ersten Belastungsstunden auch immer wieder weh. Andererseits will ich Dich zu NICHTS überreden!!! Aber ich tät schon am Ball bleiben mit dem Laufen, und wenn es nur für 5 - 10 min ist. *Ganzfettesdaumendrück* für baldige Schmerzfreiheit!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Hi sarossi

ich kann dein Prob sehr gut nachvollziehen. Hatte das auch schon mehrfach und teilweise recht lange. Gib der Sehne bloss Zeit! Viel Dehnen und Bürsten unter der Dusche haben geholfen. Außerdem hab ich beim großen blackout auch solche Einlagen bekommen. Die packe ich jetzt immer rein, wenn ich Problemchen kriege. Vielleicht soltest du dir solche Dinger auch holen - Propriozeptive Einlagen oder so ähnlich heißen die.....

Viel Erfolg und Daumendrück

Didi

Cogito ergo sum - Demnach kann es Rechte also gar nicht geben :-)

Danke

@Uhrli: Danke für das Daumendrücken. Es tut gut, wenn einen jemand versteht.

@Tame: Ignorieren der Sehne hat mich letzten März voll in die Prädulie gebracht. Das will ich natürlich nicht mehr. Aber Aufgeben werde ich das Laufen sicher nicht. Nur halt im Schneckentempo...

@aussie: Ja, ich lasse es langsam angehen... schon seit einem Jahr. Da fällt es schwer, das Schneckentempo zu halten... Bürsten mache ich auch. Aber trocken und danach Pferdesalbe drauf. Sehr vitalisierend und tut richtig gut.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links