Benutzerbild von lonelysoul

Hallo liebe Laufgemeinde,

da sich bislang nicht wirklich ein Laufpartner gefunden hat...

Habt ihr Tipps, wie ich am Samstag (2.3.) 30-35km in Fürth laufen kann? Hab gesehen, da ist ein Stadtpark und ein Südstadtpark...

Oder gibts ne Laufrunde ca 10-12km, die ich dann eben 3x laufen kann?

Oder vielleicht doch noch eine Laufpartnerschaft für besagte 30-35km in 6:25-40iger Pace?

Wie ist es mit Radweg?

Untergebracht sind wir Herrnstr, es wäre ganz gut, wenn es in relativer Nähe wäre...

Und es wäre ganz nett, wenn sich am besten bis morgen früh, ca 9-10 Uhr jemand meldet, weil ich danach nicht weiß, inwieweit ich Inetzugang hab.

Danke schon mal und viele Grüße
lonelysoul

schau mal

auf runmap.net dort gibt es ein paar Laufstrecken in und um Fürth. Müsstest halt das passend suchen.

Good luck!!

GT

laufend laufen
Meine Fanpage

Vorschlag: Herrnstr./Dambache

Vorschlag:
Herrnstr./Dambacher Str. /7-Bogenbrücke/links über Hardsteg/
bis Cadolzburger Str./nach ca. 100m wieder in den Wiesengrund/ unter der Würzburger Str. durch /nach links in den Heckenweg/ bis kurz vor der Vacher Str. rechts in den
Käppnerweg (Baumallee)/über den Käppnersteg Richtung Friedhof /über den Friedhofsteg und dann nach links Richtung/ den Rad-Fussweg entlang bis Stadeln/beim
Fischerberg Richtung Kanal/ unter der Kanalbrücke durch un dann gleich die Treppen rauf zum Kanal/am Kanal entlang bis Zirndorferbrücke/über die Kanalbrücke/ nach ca. 100m rechts in den Vestner Weg zu Wiesengrund bis Weiherhofer Weg/
über die Lerchenstr./Dianastr. Richtung 7-Bogenbrücke zurück zur Dambacherstr.

= ca.18-19 m

Kanal

Hey, wieso läufst nicht einfach am Rhein-Main-Donau Kanal entlang. Bin ich früher oft mit dem Fahrrad entlang gefahren. Oder ist dir das zu langweilig!? :)
Viel Spaß in jedem Fall!

Danke euch

vor allem Dir, nur leider hab ich das besondere Talent, mich gern zu *verlaufen*, selbst wenn ich Straßenplan dabei hab. Aber der Link zu runmap ist Gold wert, da hab ich was nettes im Stadtpark da gefunden. Sind zwar olle Runden, aber besser, als sich zu verlaufen.
@Manajah: Wenn ich wüsste, wo der Kanal ist, hätt ich kein Problem damit. Zu gegebener Zeit lauf ich ja auch die ELbe hoch und runter.

Ich meld mich am Sonntag, wo ich nun tatsächlich gelaufen bin.

LG lonelysoul

Nun wird es Zeit

dass ich euch von meinem Lauferlebnis berichte.
Wie sagt man so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... Das fing schon bei der Übernachtung an. Statt Herrnstr waren wir Katharinenstr untergekommen... zwar nur ein paar, aber eben doch ein paar Str weiter... Somit hatte sich der Park erledigt.
Gelaufen bin ich erst mal Richtung Fürthamare... eine wirklich schöne Sauna... vor der Brücke gegenüber Saturn runter auf den Radweg und rechts rum... so bissl da an den Wiesen lang, bis mir *Lauftreff Fürth 2010* begegnete... 3 vor mir (nachdem sie mich überholt hatten) und zwei hinter mir. Na gut, lauf denen mal nach, dacht ich für mich... Irgendwie kamen die beiden hinter mir vor mich, ohne mich zu überholen, muss doch anders gelaufen sein als die Gruppe... egal.

Richtung Zirndorf, dann Richtung Stein und auf einmal war der Radweg alle... somit bin ich dann doch zurück und am Kanal entlang... gute 25km sinds geworden.
Und mir hat es gezeigt... kennt man (frau) sich in der Gegend aus (oder hat nen Mitläufer, der sich auskennt) und kann locker flockig laufen, klappt es auch mit dem Fahrgestell und dem Schweinehundbezwingen. Doch in der Fremde... immer wieder gucken, wo es denn nun lang geht... da muckert das Gebein...

PS an die, die evt vom LT Fürth hier angemeldet sind... ich bin die in der neongelben Jacke mit der Flasche auf dem Rücken... :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links