Benutzerbild von crema-catalana

Nachdem ich gestern doch tatsächlich meine Waden ganz gut gemerkt hatte - dank den schönen 30 km "Rund um den Winterstein", habe ich dann doch heute lieber mal auf die eigentlich geplanten Intervalle verzichtet. Tempo hatte ich ja Sonntag auf den letzten 8 km genügend gemacht. So im Nachhinein bin ich richtig froh, dass die zwei Mädels mich so gezogen haben, denn das Gefühl, zum Schluss von so einem langen Lauf nochmal richtig Gummi geben zu können ist schon mega geil. Vor allem weil ich sonst bei meinen langen Läufen auf den letzten 2 km immer langsamer und jammeriger geworden bin.
Drum habe ich heute beschlossen, den Frühling einzuläuten. Also die strammen Waden entblößt und in die kurze Laufhose geworfen, die Neoprenschuhe in die Rückentasche vom Trikot und ab zum Sportplatz. Dort drehte ein wackerer älterer Herr gerade seine Runden. Gut, er sollte etwas geboten bekommen. Raus aus den Schuhen und den Rasen angetestet - super! schön weich, etwas frisch, also konnten die Surfschuhe unbenutzt bleiben! So habe ich dann fröhlich mit nackten Füßen mein Lauf-ABC absolviert und zum Schluss noch 3 Steigerungsläufe. Super Gefühl in den Füßen! Und auf dem Fußballrasen schauten schon einige Gänseblümchen keck raus, über die ich dann natürlich fröhlich rübergehopst bin. Das hat so richtig Spaß gemacht - was wohl der ältere Herr gedacht hat, der da immer im Kreis lief??? Ob die spinnt? Oder aber vielleicht hat er dann auch die Schuhe ausgezogen, als ich weg war und den Rasen angetestet...
Auf dem Heimweg - dann wieder beschuht - war dann die Luft voll von kleinem Fluggetier - also Mund zu und durch die Nase atmen: es wird Frühling!!!!

0

Hach...

...dat hört sich wirklich schwer nach Frühling an... wenn die Bornies schon wieder barfuß laufen... ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Crema was tust du??

Die Sonne scheint zwar und draußen sind 10 Grad und vielleicht gibt es auch schon Gänseblumchen, aber in kurzen Hosen und barfuß, brrr, dat könnt ich nun wirklich nicht. Ich lauf noch mit Mütze!

Mütze, Handschuhe...

...barfuß und kurze Hose. Das ist kein Widerspruch... ;))

Gruß,

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Schönschönschön...

...aber diesmal war ich ausnahmsweise eher: Den Barfuß-statt-Fußtrainer-Frühling habe ich schon beim letzten Schnee hier im NR-Kurs eingeläutet und vor zwei Wochen nochmal.

Und das erste Viech hatte ich am Sonntag beim langen im Mund.

Komisch, dass Tuffi nix über die drohende Nacktschneckeninvasion geschrieben hat. Vielleicht, weil MC wegen der Kälte Schneckenarmut prophezeit hat?

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

War auch schon, war auch schon...

kurzhosigerweise unterwegs. Letzte Woche genau.

Nur blöd, dass es zufällig auch noch dunkel wurde und die Funzel im Wald kaum was brachte. Hat zwar mit der Temperatur nicht DIREKT etwas zu tun, aber wie die meisten hier wissen, ist es ja nachts kälter als draußen, gell?!

Lu

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Na klar

Na klar lauf ich auch noch mit Mütze und Handschuhen, aber selbstverständlich seit Wochen mit kurzer Hose. Die Temperatur ist für mich an den Beinen kein Problem, aber an den Händen schon. Crema, Du hast ja eine lyrische Ader...

Lyrische Ader?

Ogott, tut das weh? Kann man die veröden lassen?
Oder reicht es, wenn ich Uschisocken dagegen trage???

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Fast vergessen...

HAPPY ST. PATRICK'S DAY!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Danke

Und noch einen guten Schluck Whisky, aber hier bleib ich lieber bei " the scotsmen ".

vielleicht war der ältere

vielleicht war der ältere herr ja auch ein superläufer aus längs vergangenen jahrzehnten und dachte: "mensch, ist das ein supermädel! die weiß sogar ein lauf-ABC zu genießen."
die folgenden runden schwelgte er dann sicher in unzähligen erinnerungen der schönen läuferjahre, wie wir das zum 30. jogmapjubiläum auch tun werden.
crema - du hast heut nicht einfach nur trainiert, du hast einem menschen wahrscheinlcih auch einen 2. oder 3. läuferfrühling beschert!
schneeglöckchengrüße - christiane

Hey, ich auch! :)

Hab gestern auch den letzten Kilometer barfuss auf dem Fussballplatz absolviert. :) :)
So ein schoener, weicher, kuehler Rasen ist schon was Feines. Unserer hier hat einige leicht matschige Stellen, da quillt der Schlamm zwischen den Zehen hervor. Iiiiieeeks! :-D

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.
RW Trainingstagebuch

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links