Benutzerbild von hofpoet

Wie lange habe ich nicht mehr auf dem Rad gesessen? na, so gut ein Jahr wird es wohl sein. Bedingt durch meine Beschwerden nach der Krebsbestrahlung, bei denen ein Laufen zwar noch eingschränkt möglich war, Radfahren jedoch nicht. Seit dem stand das gute Crossbike im Keller (zuletzt mit Plattfuß). Zudem gab es keinen Anlass, mit dem Radfahren allmählich wieder anzufangen, weil der Hofpoetin damalsim Mai just beim Besuch im Krankenhaus ihr Rad gestohlen wurde :-((

Jetzt ergab es sich, daß sie ein preiswertes neues Rad erstand und heute eine Probefahrt machen wollte. Das nahm ich dann promt zum Anlass, meinen Radon-Esel zwecks gemeinsamer Testfahrt an die Luft zu holen. Keine Ahnung,ob das funktionieren würde, mein gestresster Poppes hat seit der OP nicht mehr auf einem Radsattel gesessen.

Aber, oh Wunder, es ging! Sattelgut, Kraft in den Beinen (dank intensivem Lauftraining)auch gut, Laune perfekt! Da hab ich laut in mich hinein gejubelt. Also Rad geht nun auch wieder, dann kann ich ja das Training ausbauen.

Wollte ich Euch nur eben mal mitteilen.
Hofpoet

Nachtrag: Da ich ja nächste Woche nochmal für eine Korrektur-OP ins KH muss und die Hofgattin mich natürlich besuchen kommt,natürlich mit dem Fahrrad, hoffe ich, daß sich das Shicksal nicht wiederholt und dann guter "Rad" wirklich teuer wäre...

5
Gesamtwertung: 5 (8 Wertungen)

ich freu mich mit dir,

ich freu mich mit dir, lieber hofpoet!!! zumal jetzt der frühling kommt - da macht das radfahren noch mehr spaß!

gruß christiane

Rad...

..ja, das könnte langsam wieder ausgemottet werden, Recht hast Du, Du Kraftstrotz-Poet.
Beste Grüße, WWConny

Klasse

dass der erste Radtest für dich so positiv ausgefallen ist. Dann könnt ihr jetzt ja öfter zusammen radeln !

Ich werde mein Cityrad nächste Woche auch zum Frühjahrscheck schleppen und dann mal im Fahrradladen vorsichtig hinein luken, wie teuer ein mir passendes Mountainbike wäre, denn nach der tollen Skisaion wäre es fein dann dort im Sommer zu radeln, aber die hohen Berge packt mein Cityrad leider nicht, da muss was anderes her - der Mensch braucht nicht immer nur neue Laufschuhe *sinnier*

KOR WhiteTara

He das freut mich riesig

He das freut mich riesig für dich. Ein weiter Schritt Richtung "alles Normal"".

Helden gesucht!!!

oh je

jetzt fängt er auch noch an zu radeln ;-)
Ich schreibe Dir sofort eine PN zweckes Verabredung zum LAUFEN.
LG, KS

Crossrad ist gut, Radon ist

Crossrad ist gut, Radon ist noch besser (will mir von denen noch ein Rennrad kaufen, das zum Thema Laufen ist teuer), Radeln ist am besten. Wir waren heute auf dem Michaelsberg und ich habe den KM 1250 in 2012 voll gemacht :-). Super Temperaturen, noch ein bisschen heller abends und die Welt ist wieder in Ordnung. Super Hofpoet und Gattin, dass es Euch soviel Freude bereitet.

winterpokal

Hurra!

Jetzt radelt er auch noch ;-)) Aber dass mit dem vor der Klinik geklauten Rad - was ist das denn??? Schweinerei!

Jo, auch Radfahren kann süchtig machen. Hätte ich nie gedacht, aber auch ich habe jetzt meinen ersten Tausender für 2012 voll ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Lieber Duapoet

Du machst mir ein richtig schlechtes Gewissen - Ich muss doch für so eine Veranstaltung am 24.6. in der KS#schen Nachbarschaft trainieren...
Aber schön, dass es bei Dir wieder rund läuft.
Und für nächste Woche drücke ich Dir ganz fest die Daumen!

LG,
Anja

Anja

da haben wir aber sowas von Zeit genug...
Ist doch gerade mal März!
LG, KS

Toll - er radelt wieder!

Jetzt erst mal alles Gute für die bevorstehende OP und das Gattinnenrad am KKH mit 'nem Aufpasser versehen! Frechheit, sowas.

Schließt man die Dinger ordentlich an, dann bauen sie die fahruntüchtig auseinander. Schließt man sie nicht ordentlich am Rahmen an, dann hat man hinterher keins mehr.

Gut, dass ihr ein preiswertes neues Rad bekommen habt - möge es euch lange erhalten bleiben!

Viel Spaß bei den gemeinsamen Ausfahrten - der Frühling naht.

Klasse ;-).....

ich freu mich für dich mit lieber hofpoet, ich trau mich nach meinem Sturz letztes Jahr so schnell nicht mehr auf das Rad (Schulter ist immer noch nicht ganz heile) und ausserdem hat das Rad seitdem ne große Macke. Egal beim Laufen bin ich *toitoitoi* noch nie gestürzt, also bleibe ich lieber dabei ;-)

Wünsche dir viele schöne Radkilometer ;-)

LG Cycada

Mann, find ich Dich gut!

Du ahnst ja gar nicht, wie oft ich einem kürzlich operierten "Darm-Kollegen" von Dir erzähle, um ihm Mut zu machen. Ich tu immer so, als wärest Du ein guter Bekannter, damit er mir wirklich glaubt - hast Du wohl nix dagegen, oder?

@ricamara

nöö, nix dagegen. Schließlich war ja eine meiner Intensionen,hier über meinen Weg zu schreiben auch, Leidensgenossen/innen Mut zu machen und immer geradeaus zu sehen. Schönen Gruß von hier aus.

LG
Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Du bist einfach sagenhaft!

Du bist einfach sagenhaft! Alles Gute für nächste Woche und auf dass es dann wieder schnell mit den Laufschuhen und dem Rad weiter geht.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links