Benutzerbild von Ponti22

Hallo,
wie bereits in Kiel beim Treffen befuerchtet, werde ich aufgrund "familiärer Verpflichtungen" in Timmendorf am 25.3. nicht starten können. Um meinen Trainingsplan halbwegs einzuhalten, habe ich nun für den Taulov Motion Løb (www.taulovmotion.dk) am 18.3 in Dänemark gemeldet. (@Schokorose: Danke fuer den Tipp mit motionslob.dk). Falls noch jemand Interesse an einen kurzen Sprung nach Dänemark hat:
Taulov liegt ca. 100 km hinter der Grenze. Der Halbmarathon ist für dänische Verhältnisse (ca 500 Läufer in 2011) recht gut besucht.
Eine gute Lauffreundin begleitet mich. Wir starten um 8:30 ab Flensburg und koennen ab dort gerne noch bis zu 3 Mitläufer im Auto aufnehmen.
Ich würde mich freuen, nach dem neongelben Highlight in Kiel letzten Samstag hier oder später wieder SH-Jogmapper persönlich zu treffen. Falls Ihr also Zeit und Lust habt, uns zu begleiten, schickt doch einfach eine kurze PM.

Ponti

Danke für das Angebot!

Ich schaffe das aber leider nicht! So langsam krieg ich Treminprobleme!

Jammer

Ein Lauf in DK ist ja soooo verlockend.

Ein Lauf in DK ist ja soooo verlockend. Uns geht es wie dem Haderlompen - da stehen schon etliche andere Termine im Kalender. Ich wäre auch zu gern den Motorvejsløbet Kliplev-Sønderborg gelaufen. Es wäre eine einmalige Gelegenheit, die neue Straße zu Fuß zu benutzen. Den Bau haben wir bei diversen Dänemark-Besuchen mitverfolgt.

Aber Du schreibst doch bestimmt einen Bericht für alle, die nicht dabei sein können?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Würde gerne mal

im Ausland starten.
An dem Wochenende begleite ich Jana auf einen Frühlingsball. Da ist leider nichts mit Laufen, dort wird nur das Tanzbein geschwungen.

Viel Spaß bei den Nachbarn.

Gruß Matthias

Locken tät´s mich schon ...

aber eine Woche vor dem Ostseelauf wäre das doch insgesamt zu viel für mich.

Aber vielleicht bietet sich ja ein anderes mal eine Gelegenheit ....

Gruß

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Es passt so gar nicht zu

Es passt so gar nicht zu meinem HH-M-Trainingsplan, aber diese Veranstaltung ist sehr grenznah und einen Besuch wert. Guckt ihr hier: Sonderburg Webseite
Ponti (da kannten wir ihn allerdings noch nicht) und wir waren schon mal dort.klick und schon erscheint der Bericht


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Das ist ja ein tolles Angebot!

Nur hab ich das Wochenende vom 16.-18.3. eine Fortbildung (die leider überhaupt nicht zu meinem HH-Mara-Trainingsplan passt...).

Euch beiden auf alle Fälle viel Spaß! Lg Evchen

Laufen in Dänemark. Ich werde berichten...

Hallo,

@schokorose: Leider kann ich am 24.3. den "Motorvejsløbet Kliplev-Sønderborg" nicht laufen, da ich das Haus voller Gäste habe. Es hätte mich aber sehr gereizt, den HM auf der neuen Autobahn mitzumachen. Über meine Erlebnisse in Taulov werde ich sicher einen kurzen Bericht zusammenbekommen. Allerdings wird es dieses Mal kein Mehrteiler (das hoffe ich zumindest). Die Läufe in Dänemark sind in der Regel mit Ausnahme der grossen Stadläufe wie z.B. in Kopenhagen ja auch eher weniger spektakulär.

Ich laufe dort aber trotzdem sehr gerne, weil die Stimmung immer sehr familiär ist und die Strecken meistens flach, schnell sowie landschaftlich reizvoll sind. Zudem ist es für mich als Flensburger oft leichter in Richtung Norden nach Sonderborg, Billund oder Odense zu kommen als in den "tiefen Süden" nach Hamburg, Ahrensburg oder Timmendorf.

Auch wenn es diesmal nicht klappt: Schaut doch einmal auf den Laufkalender von www.motionslob.dk (ein super Tipp von Schokorose). Vielleicht findet Ihr dort einen reizvollen Wettkampf, der zu Eurem Trainingsplan passt.

Wir sehen uns dann in Dänemark.

Ponti

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links