Benutzerbild von crema-catalana

Heute war meine Bergprüfung: 30 km Rund um den Winterstein, ein feiner Volkslauf in Friedberg. Für 8,- echt klasse! Ich hatte mich mit UlliL verabredet, die extra aus Erlangen angereist war und wollte sie bei der Startnummernausgabe treffen - und hey - da stand noch strider! Letztes Wochenende noch in Antalya und heute in der hessischen Provinz. Ich war völlig von den Uschisocken. Super, ein spontanes Jogmap-Mini-Treffen. Wir wollten ja locker laufen, also haben wir uns mal ganz hinten einsortiert. 40 Sekunden nach dem Startschuss haben wir dann die Startlinie überquert. Und es lief klasse los, die ersten km sind noch flach, da konnte man super quatschen. Dann ging es einige km im Wald direkt neben der A5 entlang, da musste man etwas lauter reden, denn die Autos sind ganz schön vorbeigerauscht. Als wir einen Läufer überholen, fragte ich, wie lange es denn noch an der Autobahn entlanggeht, und der sagte, nicht mehr lange, da vorne rechts, dann geht es aber 4 km nur bergan. Ok, da weiß ich nicht, was mir nun lieber ist... An den Steigungen wurden wir dann etwas ruhiger, aber alles noch im grünen Bereich. Dennoch haben wir eigentlich ununterbrochen Leute überholt. Auch nett. Bei km 20 lud ein dekorativer Holzstapel zu einer Pipipause ein, wir hatten es ja nicht eilig ... dachte ich ... denn kaum waren wir an km 21 und dem höchsten Punkt vorbei, zog UlliL das Tempo gnadenlos an. Ich war gerade mit Seitenstichen gesegnet und sah die zwei ab km 22 also nur noch von hinten. Wollte sie aber nicht aus den Augen verlieren. Bergab war dann wirklich das große Einsammeln angesagt, im Schnitt von nur wenig mehr als 5 min/km zischten wir gen Ziel. Bergab mit Puls an der anaeroben Schwelle, das hatte ich auch noch nicht. Aber mein Ehrgeiz, die zwei nicht ganz zu verlieren war stärker. UlliL hatte dann nochmal das Tempo forciert, dass ich sie nicht mehr sah, aber strider holte ich knapp 4 km vor dem Ziel ein. Denn den km 26-27 bin ich in meiner persönlichen km-Rekordzeit von 4'44 gelaufen. Und so wurde aus dem 30 km Trainingslauf plötzlich ein Lauf mit 8 km Endbeschleunigung. Wer hätte das gedacht. Und mit 03:03:31 selbstgestoppt, 03:04:18 offiziell finde ich das sogar richtig gut für meinen ersten 30 km Wettkampf, der eigentlich gar keiner werden sollte. Ach ja, die Bergprüfung... Ganz ehrlich: soooo schlimm war es nicht, wir sind die Anstiege halt langsam hochgelaufen, das war echt ok. Die Duschen danach waren dann eiskalt - aber der Kuchen grandios. Und zum Abschluss haben wir dann noch die Bilder vom gestrigen 6-h-Lauf in Nürnberg angeschaut, die UlliL gemacht hatte. DAS sind echte Helden. Aber ein bisschen heldenhaft fühle ich mich dennoch heute ;-))

PS: Das Wetter war übrigens wie bestellt - trocken! Als Bonus kam sogar die Sonne raus. Da war dann der Gegenwind auf der einen Bergauf-Passage halb so schlimm...

PPS: Da in der W40 ja kein Blumentopf zu gewinnen ist, haben wir 3 uns vorgenommen, in 60 Jahren dann in der W100 so richtig abzuräumen!

0

Gratulation an Euch drei;

Gratulation an Euch drei; hätte ich das gewußt, wäre ich gekommen, um mitzulaufen, nachdem ich gestern den Benefitzlauf nicht gemacht habe.
Astrid

Hallo Crema

Ich war heute auch dabei, wollte auch nen Trainingslauf für Weiltal-Marathon machen. Wirklich wohl hab ich mich nicht gefühlt vorm Start, denn der Magen hat mich ein bisschen geärgert. Auch die Knie stellen sich momentan zickig an, echt, ich glaub ich tausch sie bald gegen neue aus. (wenn das nur so einfach ginge.... zwinker)
Ich hatte mir ja gestern noch (voller Optimismus...hahahaha) ein Ziel gesteckt, meine Zeiten von früher (2:45 oder so) mal wieder in Angriff nehmen. Gut leichter gesagt als dann auch in die Tat umgesetzt. Am Anfang dachte ich auch, ok, so schlimm ist der Lauf gar nicht, wie mir gesagt wurde. Als ich dann aber bei dem schönen Anstieg (war es km 12 oder so???) hab ich ganz schön geschwächelt. Gut, dacht ich mir, irgendwann muss es ja auch wieder runtergehen... Aber das es sooooooooooo lange dauern würde.....hätt ich nicht gedacht. War ja mein erster Lauf in Friedberg. Meine restlichen 30km hab ich ja meist in meiner Gegend (schön flach)absolviert. Gut, dacht ich mir, ich lauf ja eh für die Optik, also unter 3 Std. ade..... dafür seh ich halt im Ziel noch gut aus....zwinker.
Aber ich habs überlebt und sogar noch unter 3 STD!!!! Zwar knapp drunter 02:59:33,4 aber die 2 steht... zwinker. Geht doch. Und mir ging es im Ziel auch noch gut. Also auch was für die Optik gemacht. Fein.
Nichts desto trotz weiss ich noch nicht, ob ich diesen Lauf noch mal laufen würd. Mal sehen. Er war schön, die Landschaft und so , auch der Kuchen war lecker, aber die vielen Berge (manchen haben gesagt unterwegs, das seien nur optische Täuschungen hahahaha super...)nerven mich so ein bisschen. Bin eher ein Flach-Läufer -(in).
Dir wünsche ich noch einen schönen Sonntag. Erhol dich gut.
lg
Tanja

Gut gemacht Mädels!

Mit so einer gnadenlos tempobolzenden Häsin ist ja alles möglich.

60 Jahre müsst ihr übrigens nicht warten, 20 reichen, da wird die Besetzung schon ziemlich dünn und die Treppchenchance höher - ich spreche aus Erfahrung.

Leben ist Bewegung

angelrunners@CMOB

Gratuliere...


...Euch Allen zu Eurer Leistung!!!
Da hätte ich meinen 30 km Wochenend-Marathon-Vorbereitungslauf ja auch zu Euch verlagern können. Dann hätte ich diesen langen Kanten mal nicht alleine durchtraben müssen.
Schöne Woche an Alle !
Gruß
Jens

Ihr seid doch alle

der Irrsinn! Mannomannomann, wie macht Ihr das bloss?

Du bist vor 2 Wochen 'nen HM gelaufen, UlliL in Bad Salzuflen (auch die 30, wenn ich mich recht erinnere) und Strider haette eigentlich der Rantalya-MA noch in den Knochen stecken muessen, aber keine Spur von Erholungsbedarf offenbar...

Also, wenn ich gross bin, dann... seid Ihr mir immer noch weit voraus! s:)

Ganz grosses Kino wieder mal und ein Super-Bericht! Vielen Dank! :)

Aber jetzt werden doch schon wenigstens fuer anderthalb Stunden die Fuesslein hochgelegt, oder?

s:)

--
"As long as you keep making RFM (Relentless Forward Motion), you will finish." - Stacey Page
Gruppenduell BORN vs RUHR
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos.

jaaaaa...

...da kann ich mich vorbehaltlos nur anschließen!

Gaaaaanz großes Kino!

Wenn wir uns mal live begegnen: ich bin die, die vor Ehrfurcht im Staub rumliegt...dat is auch nicht so anstrengend wie Laufen... *gg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Nur ein bisschen heldenhaft?

Nur keine falsche Bescheidenheit! Ihr seid super gelaufen! Herzlichen Glückwunsch euch dreien!

Ich freu' mich schon auf unsere gemeinsame Quälix-Runde!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Aber da...

...dann bitte wirklich langsam! Das bisschen Heldentum langt mir vorerst. Ich will ja schließlich in HH in den Sub-4-h-Olymp aufsteigen...

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Hat Spass gemacht!!!!

Hallo cc,

es war wirklich nett Dich und Strider endlich in der reellen Welt kennen zulernen. Es war ein wirklich schöner Lauf mit gaaanz netter Begleitung. So etwas müssen wir wirklich wiederholen. Ich hoffe Du hast meine Lauftaktik einigermaßen schadenfrei überlebt:-)
Ich habe doch ein schlechtes Gewissen, da Du Seitenstiche hattest und wir eigendlich was anderes abgesprochen hatten.

Liebe Grüße

Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Danke

dass ich mit durfte; wo ich mich doch quasi eingeschlichen habe ;-)

War ein supernetter Lauf und ich merke, es gibt auch außerhalb des Saarlands Berge ... Ächz. Freue mich auf eine Wiederholung!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

@ MC

Darf ich mit auf die Quälix-Runde???

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Pace 4`44 im LDL?

Ja, so lassen sich 30km im Wettkampftraining aushalten, in netter Begleitung!! Ich hasse Läufe ab 25km!!
Und ich glaube, dass die Veranstalter mit Absicht das heiße Wasser ausdrehen, zwecks Sparmaßnahme;-). Aber Gestern gab`s bei mir überhaupt kein Wasser, Duschen defekt. Dürfte 40km müffelnd nach Hause fahren.
Liebe Grüße von der auf-euer-mini-Jogmaptreffen-neidischen Fairy

@strider

klar, warum nicht?

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links