Benutzerbild von köln42195

Nach dem vor 2 Wochen der Zehner nicht optimal gelaufen ist, sollte es gestern beim HM besser laufen.

Die Trainingsläufe der letzten beiden Wochen ließen auch auf ein gutes Ergebnis hoffen. Doch es kam wieder anders.
Bei Trainingslauf am Freitag lief es schon nicht besonders. Puls ein wenig höher wie gewöhnlich und nach gut 16km richtig „dicke“ Beine und am Samstag Muskelkater.

Sonntag der HM. Die äußeren Bedingungen sind ideal. Ein paar Grad über Null, nebelig, aber trocken. 3 Runden waren zu laufen.
KM 1 und 2 sind genau im Zeitplan. Von da an lief aber nix mehr so richtig. Bei KM 6 keimt bei mir der Wunsch nach DNF. Kurz vor Ende der ersten Runde habe ich keine Lust mehr auf weiterlaufen. DNF scheint die einzig richtige Lösung zu sein.
Doch dann werde ich von einem guten Laufkumpel angefeuert. Los, bleib dran, lass die nicht ziehen. Und bevor ich es richtig begriffen habe, bin ich auf der zweiten Runde.
Die Beine werden immer schwerer, die Oberschenkel verhärten zunehmend. Laufe ca. 4:30min/ km.
Aussteigen nach 14km? Ist jetzt auch keine Option mehr.
Die Beine wollen nicht mehr. Die Kilometerzeiten werden langsamer. KM 15, KM 16, KM 17, noch 3, noch 2, noch 1 Kilometer. Man bin ich froh, wenn ich im Ziel bin.
01:35:22min – über 5 Minuten langsamer wie 2011.
Über den Winter ähnliche Umfänge wie im Jahr zuvor und auch im Training lief es rund. Nur im Wettkampf nicht.
Und heute? Muskelkater, als wenn ich einen Marathon in Bestzeit gelaufen wäre. Komisch, komisch.
In drei Wochen dann 11,7km. Mal sehen, was da geht.

0

Tja, mistig

Vergeigte Wettkämpfe sind Murks aber ich bin doch etwas erstaunt:
Du läufst freitags vorm HM-WK am SO noch 16km?
Das erinnert mich ein bisschen an das (fiktive) Interview mit dem Trainer des nicht ins Ziel gekommenen Marathon-Stars:
- "Und haben sie eine Erklärung für das Debakel?"
- "Nein, absolut nicht - gestern im Training ist er noch Weltrekord gelaufen!"

Dann viel Glück beim 11,7er (interessante Streckenlänge) und vielleicht 2 Tage davor kein 32km Lauf ;-)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Jo, dem kann ich mich nur anschließen

Trainingsweltmeister gibt es genug. Nimm vor dem Wettkampf Länge und Tempo raus, mach die Woche "extrem" wenig.

Datt wird - und geschafft ist geschafft, oder? Und das ist doch auch was - kein DNF, Kampf gewonnen, Motivation unterwegs bekommen.

Der Rest? Kommt dann beim nächsten Lauf vielleicht von selber.

Kopf hoch, das wird wieder.

also,

du weisst schon das die zeit gut ist, warum imer toppen müssen, also, GLÜCKWUNSCH zu der zeit!!!!!!!!!!!!
was ist DNF???????????????? gruß lukas

5 Minuten langsamer als im Vorjahr sind keine gute Zeit ...

... egal welche Zeit das auch immer ist.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Ein bisschen erinnert mich

Ein bisschen erinnert mich die Story an meinen allerersten 5-Km-Volkslauf, nachdem ich als Frischling gerade mit dem Laufen anfing. Noch die letzten beiden Tage vor dem Wettkampf bin ich volle Kanne jeweils 4,5 km gerannt um einzuschätzen, wie schnell ich sein werde... ;)

16 km 2 Tage vorher sind schon ein wenig arg, vor allem, wenn man ambitionierter läuft.

Also nächstes mal ein wenig Trainingsdisziplinierter, Du Laufbekloppter ;)

------------------------------------------------

???

Das am Freitag war ein lockerer Trainingslauf, nix Tempo, extra noch mit dem Auto den Berg runter, damit ich eine Laufstrecke ohne Berge auswählen konnte.
Da wird es bestimmt nicht dran gelegen haben.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Keine Ausreden! Deine

Keine Ausreden! Deine Trainingsplananarchie ist durchschaut! ;)

Außerdem klingt das besser als "Alterschwäche"... ;))

------------------------------------------------

wer oder was ...

bitteschön ist ein Trainingsplan??
By the way - du kannst gerne A... zu mir sagen, aber sag bloß nicht noch mal, dass ich altersschwach bin. Ich vertrage die Wahrheit nicht so gut..

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links