Benutzerbild von meikelvet

Heute faselte mein Trainingsplan was von 14 km im MRT + 3 km E+A,was bei mir eher MST =Marathonschleichtempo heisst, nagut, das Wetter war super ,zum ersten Mal in diesem Jahr die 3/4 Tights + T_Shirt mit Windbreaker drüber.
Es wurde ein unfreiwilliges Intervalltraining der besonderen Art.
Km 1 : der Pulsgurt rutscht,anhalten ,unter denKlamotten rauskramen +enger stellen
Km 3 : der Trinkflaschengurt rutscht so langsam in die Kniekehlen, zweimal anhalten,Hund ableinen ,der daran befestigt ist, Hund irgendwo festbinden, damit er nicht irgendwelche Fasane mit Frühlingsgefühlen jagt, Gurt neu einstellen, Hund wieder abbinden + am Gurt befestigen,etc
dabei habe ich wegen Hitzestau den Windbreaker ausgezogen und bin zum ersten Mal in diesm Jahr nur mit T-shirt gelaufen, ach wie habe ich das vermisst, einfach nur supergeil.Die ersten Zweifel an meinem Geisteszustand kamen mir bei km 5, als ein anderer Läufer mit Mütze + Handschuhen mir entgegenkam.
Ich dachte mir:Wahrscheinlich eine Frostbeule, obwohl ich mich selbst auch zur Fraktion der Warmduscher zähle
bei km 7 überholte mich eine junge,hüpfende Gazelle, das ist für mich eigentlich normal und daran habe ich mich als Schildkröte in meinem Läuferleben gewöhnen müssen, obwohl ich auch mit 5:45 pace unterwegs war
Aber,Achtung,jetzt kommt es:
diese junge Frau hatte als Sportdress dicke Jogginghose,Kapuzenpullover,Daunenweste + dickes Stirnband über den Ohren,
spätestens jetzt war mir klar
irgendetwas stimmt mit dir nicht,wer hat an deinem Thermostat gedreht,ich habe definitiv auf dem Lauf nicht gefroren, eher das Gegenteil
bei km 10 ( in neuer PBZ) war ich noch so verwirrt das ich das Tempo etwas rausnahm und als es dann bei km 12 anfing zu regnen habe ich auch brav wieder meinen Windbreaker übergezogen und bin brav nach Hause getrottet.
Vielleicht liegt es ja an meinem Trainingslager in Nordjütland , das ich momentan etwas kälteresistenter bin, obwohl Sport Tracks meldete,als ich den Lauf eintrug ,12° C; vielleicht gibt es ja doch Wechseljahre auch beim Mann, im entsprechenden Alter bin ich ja.
Wünsche Euch auf jeden Fall schöne "frierfreie" Läufe
Meikel

0

Das kenn ich vorallem im Herbst

hier in Unterneuhausen (Zentralniederbayern) dreh ich meine Runden ja meist ziemlich einsam. Aber wenn ich mal in Regensburg zum laufen komme begenen mir oft auch Läufer (ich müsste mal zählen ob's mehr Männlich oder Weiblein sind, ich glaub aber es sind in etwa gelich viele) die eingepackt sind wie im tiefsten Winter, obwohl ich mich noch mit kurzen Hosen und T-Shirt, evt. Pulli wohlfühle.
Liegt am einzelnen. Mit der Kolleginnen und dem Kollegen im Büro hab ich auch immer den Streit um die Temperatur. Einmal hat sich der kollege ein geeichtes Thermometer besorgt um unserem Direktor zu beweisen, das es zu kalt ist. Es scheint eine Vorschrift zu geben, das es in einem Büro min. 19.5° haben muss. Wir hatten, leider, knapp über 20° (Celsius natürlich, auch wenn mir Kelvin liber wären :-) )


Uli

Tempolauf

Ich hatte bei meinem Tempolauf gestern in 3/4 Tights und Langarmshirt auch Hitzewallungen bei 12°. Und ich bin schlimmer als Warmduscher - Heißbader!

;-) cc

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

warm vs kalt

bin heute meine 18km-runde in 5:03min/km gelaufen. beine mit 280, oberkörper mit 200 + ärmelloser windbreaker mit 340gr/m2. leichte mütze, watte in den ohren (wegen mittelohrentzündung), fingerlose handschuhe, halstuch. hier in obay hatte es 7-10°C. es war mir gleich zu warm: handschuhe ausziehen, halstuch lockern. anfangs viele läufer, wovon die hälfte so wie die junge frau eingemummt waren. wie beschrieben, laufe ich bis ca. -15/-20°C auch bei regen, wind, schneefall. aber pausen für kraft/dehnübungen darf ich dann nicht mehr machen, weil ich sonst viel zu schnell auskühle und sofort erkältet bin. bei einer pace von >8min in der ebene oder beim eisklettern passiert mir das nicht: da bin ich angenehm durchwärmt, selbst wenn mir das wasser beim eisklettern über die ärmel bis in die schuhe läuft. natürlich tut die anschliessende heisse dusche/das heisse bad sehr gut.

das behaupten...

..immer nur Männer!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links