Benutzerbild von heiner1960

Der Lauf in Kiel, das Treffen danach und die Laufzeit... alles wunderbar. Mir erging es so oder so ähnlich, wie die meisten von Euch in den Beiträgen beschreiben haben und wie die tollen Fotos abbilden.
Nach dem Lauf hatte ich leichte Schmerzen an/in der linken Ferse, die ich aber als recht unbedeutend einschätzte, zumal ich mit relativ neuen Schuhen unterwegs war und "volle Kanne" gelaufen bin.
Zum Abend nahm der Schmerz aber leider stätig zu und eine Schwellung am Ansatz zur Archillessehne wurde sichtbar. Heute ist selbst schmerzfreies Gehen nicht möglich, so ein Sch.....
Nun werde ich mal die Füsse still halten und hoffen, dass ich die Entzündung schnell wieder loswerde.

LG, Reinhard

Oh Mann

dat ist jetzt aber nicht so schön! Erstmal Füße hoch und gut auskurieren! Hoffe es ist nichts schlimmeres und wünsche dir gute Besserung!
Liebe Grüße Jana

Und falls du die

entsprechenden Tipps brauchst, die Achillesfraktion (sollte eigentlich ne eigene Gruppe geben!), steht gern zur Verfügung, in neongelb können Uhrli und ich helfen, unsere PTA Schoggi trägt fachliches dazu bei!

Gute Besserung,

zausel

>

so ein Mist

- ich hoffe das wird nicht so schlimm, wir wollen doch in Berlin was reißen.
Gute Besserung wünscht

Gerald

Mööönsch,

das hätte ja nun nicht sein müssen!

Ich wünsche dir erst mal gute Besserung, und wenn´s geht eine schnelle dazu!

mitfühlender Gruß
Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Ohje!!!

Das ist wirklich übel)-: Hoffentlich hast Du Glück und die Geschichte geht schnell vorüber! Ich wünsche Dir gute und schnelle Besserung!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Kenn ich

So fiese Achillessehnenschmerzen habe ich auch schon ein paar mal gehabt. Konnte auch die ersten zwei, drei Tage nur humpeln.
Mein Tipp, wenn es nach ein paar Tagen nicht besser wird, geh lieber zum Arzt und lass Dir eine Bandage mit Absatzerhöhung verschreiben. Die hat bei mir nach kurzer Zeit zu spürbarer Besserung geführt. Kürzer treten bleibt sowieso nicht aus.

Ich wünsch Dir schnelle Besserung.

Oh Mann!

Dann halt mal schön die Beine still.

Gute Bessrung

Ralph

Menno...

tut das Not?? Ich drücke dir die Daumen das es schnell wieder besser wird.

LG Petra

Don't worry.

Trotzdem erstmal Glückwunsch zu deinem schnellen Lauf.
Ich glaube, du bist ja selbst schon Achillessehnen-erfahren. Und hast du nicht noch die Bandage?
Mach ein paar Tage Pause. Schnelle und gute Besserung.

Grüße
Uli

Oh nein, das muss aber

Oh nein, das muss aber wirklich nicht sein! Alles, aber auch wirklich alles, was vom Laufen abhält, ist überflüssig.
Ich wünsche Dir ganz schnelle und vollständige Genesung. Rauf auf´s Sofa mit Dir und Füßchen hochlegen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

und immer schön sachte ...

exzentrische Treppenübungen machen!

Du weisst ja , wie sowas kommt? Wenn man zu schnell läuft ohne das neongelbe Schutzshirt!!!!! *duckunwech* ;-)

zausel

>

Danke

für den lieben Zuspruch und für die vielen Genesungswünsche! Ich werde artig die Füsse still halten und auf Besserung warten.

LG, Reinhard

Gute und schnelle Besserung ...

... wobei ... wer so schnell ist, der muss auch mal etwas leiden können ;-))
Damit man(n) selbst merkt, das es eine sehr gute Leistung war.

Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen.
- baldige Geneesung
- hoffe das es nichts "Ernstes" ist

Wir sehen uns in Hamburg.

.

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Wird schnell wieder Fit

wir wollen doch bei schönem Wetter noch mal um den Plöner See.

Drück dir die Daumen, das es bald wieder läuft.

Gruß Matthias

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links