Benutzerbild von Schokorose

Zumindest nicht für mich. Warum das so war, hatte ich hier schon geschrieben .

Heute früh durfte ich wieder den Fahrservice von gpeuser genießen, der uns sicher nach Kiel chauffierte. Gleich auf dem Parkplatz trafen wir Sonnenschein 2010 und Heiner1960, im Ostseekai wurde es dann richtig neongelb, aber auch zwei Ruhries und ein Born hat sich in unsere Breiten getraut oder hatten sie sich verirrt? Fotos gibt es hier

Zuerst haben wir die 10km-Läufer und die Marathonis auf den Weg geschickt und uns dann noch eine Weile im Ostseekai gewärmt. So richtig heiß war es draußen nicht und passend zum mausgrauen Himmel gab es kühlen, leicht böigen Wind.

Endlich durften auch wir auf unsere Strecke. Im Vorfeld hatten Sonnenschein2010 und ich verabredet, einen gaaaaanz gemütlichen Trainingslauf zu absolvieren (mein Schatz hat es mir aus unerklärlichen Gründen nicht geglaubt). Der Start kam, es lief sich so gut auf dem platten, asphaltierten Weg, da haben wir den Beinen einfach freien Lauf gelassen. Es machte Spaß, am Wasser entlang zu laufen, die Schiffe anzusehen und immer und immer wieder in den entgegenkommenden Läufern bekannte Gesichter zu entdecken.

Irgendwann, ich weiß nicht wann, denn ich hatte mal wieder vergessen, meinen Freund Garmin rechtzeitig auf Satellitensuche zu schicken, irgendwann meldeten sich doch die noch nicht ganz auskurierten Bronchien und ich schnaufte wie eine mittelschwere Dampflok bergaufwärts. So wirklich gesprächig macht so ein Zustand nicht.

In der zweiten Hälfte musste ich etwas Tempo herausnehmen und, wenn auch nur kurz, immer wieder ein paar Meter gehen. Blöde Nase und blöde Bronchien, den eigentlich wollte ich nicht langsamer werden. Sonnenschein2010 war tapfer und hat sich meinem Tempo immer wieder angepasst. Vielen, lieben Dank dafür.
Dennoch habe ich das Ziel erreicht und wusste nicht, ob ich mich nun drüber ärgern soll, dass ich nicht in der Lage war unser Tempo zu halten oder drüber freuen, dass wir trotz Sonnenscheins vorausgegangener Verletzung und meiner Trainingspausen geschafft haben, die 21km mit Anstand hinter uns zu bringen.

Ich habe beschlossen, dass ich euch alle getroffen habe, wir geplaudert und gemeinsam gespeist haben, das überwiegt die mangelnde Kraft meiner Beine und das Geschnaufe während des Laufens. Und nein, der Wind hatte keine Schuld daran.

Es gab übrigens auch Damen, die viiiiiiiel schneller und weiter gelaufen sind (von unseren rasenden Herren berichte ich jetzt mal nicht): happy wurde erste Läuferin Ihrer Altersklasse und Carla-Santana erste ihrer Altersklasse und – tatatata – dritte in der Gesamtwertung aller Marathonfrauen des Tages!!!

Das sind doch mal richtig gute Nachrichten! Ganz herzliche Glückwünsche euch beiden!!!
(Ich hoffe, ich durfte es petzen.)

Nachtrag: Danke, strider, wie konnte ich das verbuchstabeln, schließlich habe ich es sogar fotographisch festgehalten. Schande über mein Haupt!
Richtig ist: Tame und happy laufen in derselben Altersklasse, Tame hat den ersten und happy den zweiten Platz dieser Altersklasse belegt.
Und ich gehe jetzt in die Ecke, um mich für meine Vergeßlichkeit zu schämen.

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

und Tame auch

wenn ich das richtig in der Ergebnisliste gelesen habe ;-))

Aber vor allem dir ganz herzlichen Glückwunsch zum tapferen Durchhalten!!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Gut gemacht, Buddiline!

Nach der noch nicht mal auskurierten Krankheit hat Du Deine Sache ganz toll gemacht! Ruh Dich aus und guck morgen noch mal in den Spiegel - soo jung wirst Du Dich lange nicht mehr sehen.... :))

Hi liebe Gina,

super Dich kennengelernt zu haben. Dass Du trotz Deiner Viruserkrankung so super durchgehalten ist, ist echt klasse! Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Finisch!!!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Mit dir immer wieder :-)

Wir sind beide gut angekommen und das zählt,es hat wieder viel Spaß gemacht mit dir zu laufen, danke.

Hey, fand unser erstes Zusammentreffen....

sehr sehr angenehm und wünsche mir Wiederholung!
Gratulation zum Trainingsfinish!:o)
Du sahest nachher aber gar nicht fertig aus, eigentlich ganz frisch!!
Hoffen wir mal, dass Du dieses blöde Virusding jetzt hinter Dir hast!
Der Kuchen hilft dabei ganz bestimmt!;o)
Sicher durftest Du petzen, nur ich weiß echt noch nicht, wie ich diese ganzen Emotionen schriftlich festhalten soll...muss ich noch ne Nacht drüber schlafen!;o)
Wünsch Dir entspannte Regeneration!:o)

Lieben Gruß Carla

Ganz klar

Freuen, über das, was trotz Virushandicap ging, nicht ärgern. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den schnellen Bericht und den Link zu den Fotos (und dass Du schon ein bisschen was verraten hast).
Und jetzt gute Erholung wünscht
yazi

Super Leistung

Wichtig ist doch, dass Du gut durchgekommen bist. Und dass Du mehr kannst braucht Du mir zumindest nicht mehr beweisen.

Schön Dich mal wieder gesehen zu haben.

Bis denne
Haderlomp

Glückwunsch;-)

Wer angeschlagen läuft und trotz allen finisht, Respekt Gina.
LG der Micha

DER WILLE IST AUS STAHL

Schön dass es noch geklappt hat

Es freut mich, dass du den HM so gut gelaufen bist. Ich hatte dich ja als Mitfahrerin fest eingeplant.
Erhol dich gut und dann gehts jetzt hoffentlcih ihne weitre Bakterien / Viren.. planmäßig weiter.

Gruß

Gerald

eine gute entscheidung...

...die halbe sache! so hattest du viele weniger druck und konntest mal austesten, wo du momentan stehst nach den ganzen letzten virus-wochen!
ich freu mich übrigens, dich in persona kennengelernt zu haben und hoffe, dass wir uns hin und wieder nochmal über den weg laufen...
____________________
laufend grüßt das schokoröslein: happy

wieso Schande;-)

War ja völlig egal, Haupsache wir standen "zusammen" dort oben, das war echt schön und noch schöner, dass Ihr das mit uns im Anschluss auch noch so toll bei Kaffee und Pferdchens Torte gefeiert habt!!! DAS bleibt doch in Erinnung;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Vom Virtuellen zum Realen

Ich freue mich, dass wir uns, wenn auch nur kurz, persönlich kennengelernt haben, Schokorose!
In Hamburg werden wir dann hoffentlich mehr Zeit zum Quatschen haben.
Toll, dass und wie du deinen Lauf deiner Gesundheit angepasst hast!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

gaaaanz gemütlich ...

seid ihr gelaufen, so gemütlich, dass zausel1993 und ich euch schon nach ein paar Minuten nur noch weit, weit vor uns erblickt haben ...(was als Jogmap-HM-Laternenläufer auch nicht schwer ist ;-) ).

Du hast das Ziel mit Anstand erreicht und trotz vorangegangener Erkäkltung einen weiteren Meilenstein in deiner Mara-Vorbereitung abgehakt - was willst du mehr? Gratulation!

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Natürlich Freuen !

Ich kann mich nur den anderen anschließen: Freuen sollst du dich natürlich über deinen Halbmarathon-Trainingslauf! War doch ein toller, erlebnisreicher Tag in Kiel und ein Jogmap-Treffen, das seinen Namen verdient.

Schön, dass du dabei warst, obwohl du nicht 100%ig fit warst.

Ich habe die Siegerehrung des formidablen Damen-Trios zu meinem Leidwesen verpassen müssen. Aber bei der Witterung wollte ich schnellstmöglich unter die heiße Dusche, sonst hätte ich mich möglicherweise erkältet. Und die Duschen waren ja leider ziemlich weit weg.

Erhol dich gut
Uli

super tolles, spassiges, meist lustiges + fröhliches JM-Treffen

... und als "add on" ein 21,1 Km Trainings-Halb-Mara.

Ich denke genau das war es am Samstag für dich liebe Gina.
Solltest du tatsächlich doch mit "mehr Erwartungen" noch Kiel gekommen sein ???
Ich denke nicht, zumindest nicht nach der "Kranken-" Vorgeschichte.

Schön, das wir uns, auch wenn es nur kurz war, mal wiedergetroffen haben ;-D

Ich würd ja nun am liebsten schreiben: Na dann "rocken" wir beide den "Hamburg-Mara",
doch ich kenne ja dein "HH _ ZIEL" schon und glaube das es sehr emotional wird,
wenn du / IHR "Hand-in-Hand" über die Zielmatte lauft!
( Viel Glück schon einmal hierfür ! )

... und verrätst du uns nun welches dein "Ersatz-Mara" sein wird ???

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Toller Trainings-HM

mit vielen netten Jogmappern, was will Frau mehr...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links