Benutzerbild von ace88

Habe mir mal den 10-Wochenplan von Herbert Steffny in meinen eigenen mit integriert. Das seltsame ist, dass Steffnys Plan eine maximale Trainingsdistanz von 32 KM angibt, soll man die letzten 10 KM einfach so schaffen ? o0 Aber ansonsten sehr top.
Ist das ein shice Wetter. Ja ich weiß es gibt keine schlechtes Wetter, nur schlecht angezogene Läufer. Aber son bissl Sonne wär echt nicht schlecht, oder zumindest trockener, das Pfützenhupfen nervt irgendwie ^^

0

Ja.

Die längste Distanz, die ich vor meinem MT-Debüt gelaufen bin, waren knapp 30 km. Das funktioniert. Keine Bange.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Beck gibt als Faustformel...

..an, dass die langen Läufe bis zu ca. 80% der Wettkampf-Distanz lang sein sollten. Nicht länger. Probiert hab ich es allerdings noch nicht.
Grüße, WWConny

Die Laufzeit ist wichtig

Wenn man an die Sache von der anderen Seite angeht, nämlich die Laufzeit und nicht die gelaufenen Km in den Vordergrund stellt, macht es Sinn. Gerade bei „Anfänger-Trainingsplänen“ werden die Trainingseinheiten oft in Minuten + Tempo und ohne Km-Vorgabe angegeben. Wenn Du die 32 Km im Training vor dem Marathon 3-4 mal in 3 Std.+... läufst, bist Du für den M gut gerüstet.
Wünsche viel Erfolg.

Wie weit ...

...wolltest du denn laufen ? Ich mache auch immer nur 3-4 (manchmal einen mehr oder sogar weniger) Läufe um die 30 km. Und bisher hat's neunmal funktioniert ..
Wenn du dich damit besser fühlst, mach lieber einen mehr, aber nicht unbedingt noch viel länger.

Wünsch dir viel Spaß und Erfolg, Mone

Gut zu wissen...

... dass ich mit meinen 3 geplanten 30ern nicht voll der Exot bin ;-)) Gut, 2x28 habe ich noch drin...
35 k muss ich mir bei meinem Trainingstempo echt nicht geben, ich glaube das wird erst bei Zeitzielen deutlich unter 3:30:00 relevant.

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Nicht seltsam

Moin ace88.
Steffny ist dafür bekannt, mit relativ wenig Aufwand die angestrebten Ziele erreichen zu können. Im Bereich lange Läufe wandel ich seinen Trainingsplan dahingehend ab, das ich einen langen Lauf um die 35 km einbaue, aber das ist kein Muss, die Ziele sind mit den in seinem Plan enthalten Läufen bis 32 km zu schaffen, solange Du darauf achtest, diese auch langsam zu laufen.
Gruß, Marco
You´ll never lala alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links