Benutzerbild von sarossi

Föhnige 10 Grad und Sonne. Und dann noch die Gelegenheit am frühen Nachmittag auf Frühlingstour zu gehen. Perfekt!

Nach nur knapp überstandener Erkältung muss eine ruhige Nordic Walking Runde reichen. Da kann ich den Puls im niedrigen Bereich besser kontrollieren, als beim Laufen… obwohl meine innere Schweinehündin Lisa etwas unruhig wird. Sie würde schon gerne mal wieder rennen. Vielleicht am Sonntag.

Allein bin ich auf der Runde nicht. Jeder der irgendwie die Möglichkeit hat, rennt, spaziert oder radelt den See entlang, genießt das Vogelkonzert und hält nach den ersten blühenden Frühlingsboten Ausschau.

Am Umkehrpunkt entdecke ich, dass sich der See schon ganz schön zurückgezogen hat. Die vereisten Wellen bilden jetzt eine Piste das Ufer entlang, die bei höherem Wasserstand gar nicht begehbar ist. Durch die Sonne aufgeweicht ist das Eis griffig und gut zu begehen. Viel überlegen muss ich nicht mehr und Lisa stubst mich auf die menschenleere Eispiste.

Wahnsinn. Eine gigantische Erweiterung meiner Standardroute. Immer begleitet vom Plätschern des Wassers stapfe ich abseits des Weges über das Eis, steige über angeschwemmte Seegrashaufen und hüpfe über Morastmulden. Ich arbeite mich vorwärts, soweit es die Uferlinie zulässt.

Auf dem Rückweg noch ein Abstecher ins Strandbad. Einer der Flecken mit dem stimmungsvollsten Blick über den See. Ein ideales Outdoor Fitnessstudio. Parkbänke, Treppenstufen, Geländer bieten ideale Trainingsmöglichkeiten. Dann noch die Gymstick Tubes an die Stöcke montiert und das Krafttraining wird komplettiert.

Habe ich schon erwähnt, dass es zwei perfekte Sportstunden waren?

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

Oh, herrlich!

Ich hätt auch gern mal wieder Sonne. Aber der Frühling kommt bestimmt auch in die niedersächsische Tiefebene, nur vielleicht ein paar Tage später.
Hört sich nach einem genialen Sportprogramm an.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links