Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Hallo zusammen,

Seit etwa zwei Wochen läufts bei mir nicht rund.
Habe leichte Beschwerden im rechten Bein.
Genauer gesagt am oberen Ende des Oberschenkels ( wo der Knochen/Gelenk ) sitzt.
Nach ein paar Kilometer wirds besser.
Aber der Anfang ist doch recht holprig.
Kanns an den Schuhen liegen ?
Bin gestern mit meinen nagelneuen Asics Gel 3000 gelaufen und meine das es besser ging.
Heute etwas Muskelkater da ich vermute das ich verkrampfe ?!

Habt ihr ähnliches schon mal gehabt ?
Sind keine Schmerzen in dem Sinne aber doch recht nervig.
Zumal ich nun langsam mal die Umfänge steigern wollte.

Viele Grüße,
Sportprinz

1. Die Frage gehört ins

1. Die Frage gehört ins Forum und nicht in die Ruhr-Gruppe.

2. Ich selber habe das noch nicht gehabt! Ich würde mal noch zwei drei Läufe mit den Schuhen abwarten. Vielleicht wird´s ja tatsächlich besser. Sonst den Arzt aufsuchen!??!

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Ich bin nicht bekloppt,
ich habe lediglich ein Ziel vor Augen!

der sehnenansatz ist

der sehnenansatz ist bestimmt gemeint, aussen auf dem hüftknochen..? DEHNEN & LAUF ABC ......bin mir doch sehr sicher, dass somancher dieses thema nicht sooooo ernst nimmt ! gelle?????

also.bestimmt entzündet..., schonen, kühlen....wenns net besser wird, ab zum doc

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Jo, Danke ! Heute ists

Jo, Danke ! Heute ists deutlich besser.
Denke es liegt an den Schuhen. Werde artig ABC machen und mein Ziel = HM am 17.05. nicht aus den Augen verlieren.

Groetjes,
der Sportprinz

www.sportprinz.de.tl

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links