Benutzerbild von AxelM

Nachdem ich die "super" Ausgleichssportart skikken im November ausprobieren wollte und mir aufgrund meines super Koordinationsvermögens auf den Rollen gleich mal eine heftige Hüftprellung zuzog, kann ich nach ca. 12 Wochen Schmerzen im Bereich der Hüfte, die nachts immer schlimmer sind als beim Sport, endlich eine Besserung spüren.
Der Trainingsplan ist noch sehr locer, die harten Einheiten werden noch 4 Wochen auf sich warten lassen und dann wird es wohl auch mit der Hüfte klappen. Im Umfeld fallen die Bestzeiten einiger Kollegen bereits in diesem kalten Frühjahr. Da bin ich zuversichtlich den Rest des Jahres one große Konkurrenz am Start zu sein.
Nächste Woche der nächste Stadtlauf über 10km mit Zielzeit unter 39min. Ist zwar immer noch 2 min von meiner Bestzeit enfernt aber im Plan.

0

Google Links