So, wieder eine Woche geschafft, 73,5 km insgesamt gelaufen. Am Sonntag 3 Std. Fettstoffwechseltraining und anschließend 1500 Schwimmen.
Am Samstag Intervalltraining - und am Freitag Spinning. Die Tage davor Di.Mi. Do. Ausdauertraining und Bergtraining.
Heute in aller früh schon um 04:00 Uhr gestartet - 90 Min. Training davon 8 x 3 Minuten im IN-Bereich Puls bis 165 Schläge dazwischen 2 Min. Trabpause. Ich muß schon recht verrückt sein. War heute bei der Arbeit ganz schön müde. Morgen früh geht es wieder los mit 90 Min. Ausdauertraining, wollte eigentlich abends noch zum Spinning gehen habe aber jetzt Herpes bekommen. So`n Mist, also Spinnng ausfallen lassen. Diese Woche sind die Trainingseinheiten härter als letzte Woche. Mal sehen, ob ich es schaffe.

Gruß
Berghase

0

Meine Fresse ...

.. was hast du denn vor in Hamburg, willst du die Kenianer überholen ??

Hallo!? Das ganze soll auch noch Spaß bringen!!!

Da muss ich mich aber dem Kommentar von Laufzicke anschliessen. Du willst nen Marathon laufen, oder!? Klingt eher nach einem Training für den Saharalauf oder die 100km in Biel. Wo bleibt denn da der Spaß an der Sache? Wenn es Dir nicht so unbedingt um die Zeit geht, sondern eher um das Ankommen und Dabeisein (ist zumindest meine Intention ;-) ), dann machst Du viel zu viel.

Trotzdem viel Freude beim Training und beim Marathon. Hoffentlich wirds eine gute Zeit?! Ich freu mich lieber auf das Siegerbierchen... ;-)

Der totale Wahnsinn, hol mal Luft.....

paß auf das Du den Spaß am Sport nicht verlierst,dann ist das nämlich nur eine kurze Phase in Deinem Leben und eigentlich sollte es Dich immer begleiten.

keep cool

HM-Training

Ich glaub's ja wohl nicht!!
Ich will auch nen HM laufen - den ersten!!
Aber Dein Programm läßt mich ja fast am Gelingen zweifeln?! Du willst mich wohl gleich überrunden?? Ok, wir sehn uns - Du auf dem Treppchen!
Gruß Ricamara

Hallo zusammen

ich habe Eure Meinungen gelesen. Ja, was soll ich davon halten? Wenn ich Eure super Marathonzeiten so anschaue, trotte ich ja wohl Meilenweit hinterher :-(
Mir macht das Training bis jetzt noch Spaß und ich habe ergeizige Ziele - Mein Wunschtraum sind 4:15 Std. beim HH-Marathon. Außerdem habe ich vor im Juni meinen ersten Triathlon zu machen über die olympische Distanz - wann soll ich denn sonst dafür trainieren.
O.k. manchmal übertreibe ich es ein bisschen, aber Ihr kennt doch alle die SUCHT oder etwa nicht.

Gruß
Berghase

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links