Benutzerbild von Schalk

Two weeks ago. Eine Meldung, dass es wieder los geht. Das war das WE der Brocken-Callenge. Zu früh wieder anfangen is doof. Hörst di MC? Doddal doof is das. Nix is gut.
Knie is immer noch doof. Eher döffer (gibs das Wort? Jup, gibs.) Als vor anderthalb Wochen.
Nein, das sind keine großen Schmerzen. Aber da is was. Latent merk ich die ganze Zeit dieses doofe Ding. Beim Anwinkeln is was da.
Freitag is Termin beim Doc. Mal schaun, was der so meint. Heute is Andreas los nach Gran Canaria. In zwei Wochen ist der Trans Gran Canaria. Er meinte, wenn er wieder da ist, laufen wir wieder zusammen. Da müsse er dann eh erst mal langsamer und ausruhen. Toll! ;-)
Es scheint also, dass das Ende definiert ist. Mal schauen, ob sich das doofe Knie dran hällt.
Bis dahin heißt es geduldig warten. Das ist leider optionslos. So lange das Knie noch meckert, fällt das nicht so schwer. Da ist ein eingängiger Grund gegenwärtig. Ich glaub schlimm wirds, wenn nix mehr dille muckert. Aber da sind wir noch nicht.
Also, gut Ding ...
Wird schon. Irgendwann.
;-)

Will Dir keine Angst machen, aber...

so ein Bluterguss (Pferdekuss!) kann verdammt lange dauern und manchmal schafft der Körper es nicht, den selber abzubauen, dann muss nachgeholfen werden, aber soweit soll es bitte nicht kommen.
Ich wünsch Dir die nötige Geduld und eine trotzdem schnelle Besserung!

Lieben Gruß Carla

Doppeldoof

Das ist wirklich oberdoof! Ich hoffe, dass es nix wirklich langwieriges ist. Ich drück Dir die Daumen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

hab keine angst.

waa es ist, ist es und so lange es dauert, dauerts. ich will noch viel und das soll mit nem nicht heilen knie keinen spaß machen. also ist gedult das motto.
irgendwie doof. war ja schon mal besser, aber nu warten wir mal ab.
Und ... Dnake!
;-)

;-)))))

Ick mir ooch.

;-)

Das wär aber echt die Idee!

Einfach wegwünschen!
Geht aber nich. ;-(
Egal! Wird!
Ich sach nur Kyffen. Ick freu mir und bis dahin is alles wieder im Lot. In welchem auch immer.
Dnake ihr alle!
;-)

Wünsch dir mal gute

Wünsch dir mal gute Genesung aus Saarbrücken rüber.
Nichts ist schlimmer für einen Läufer wenn er Pausieren muss.
Pausen werden total überbewertet

:-p

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Klar ist das toooootal doooooooof)-:

Aber pass mal auf, Deine Geduld zahlt sich aus! Wenn Du morgen beim Doc bist, wird die Stelle nicht mehr ganz so groß sein und Du wirst Mühe haben, dem Arzt zu verklickern, dass es heute-gestern-vorgestern aber schlimmer war. Denn HEUTE NACHT ist KNIEHEILNACHT!!! Du musst nur dran glauben! Morgen ist es nicht mehr so schlimm wie heute, wollen wir wetten? ;-)
Und wenn Du dann endlich wieder in den Laufschuhen steckst, wirst Du soviel Power an den Tag legen und Dank Deiner Super Regeneration über die Pisten springen, wie ein Kälbchen im Frühjahr auf der Weide, wenn es zuvor den Winter im Stall verbracht hat;-)))

Alles wird gut! Ich weiß das!
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Halt die Knie steif, es kann

Halt die Knie steif, es kann ja nur noch vorwärts gehen ;)

------------------------------------------------

Ach Mist, man.

Ich laborier hier fern von Dir an den Virenfolgen - und Du am Knie. Trainingsplan Plan sein lassen - und wieder fit werden. Das ist momentan die Devise. Muss ich auch erst lernen. Nix riskieren.

Gute Besserung und halt die Ohren steif!

aber sowas von doof

anderseits wird Training völlig überbewertet. Und Trainingspläne erst recht.
Gute Besserung.

sch..... Poller

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Ach nöööö!

Geduld ist alternativlos und daher oft sogar schlimmer als der Verletzungsschmerz selbst! ***wieeinHund(mit)leid*** und ***fußunterdemSchreibtischanhebundhalt***

Ja, lass' den Doc draufgucken!

Weiterhin Ommmmmhhhh und vor allem gute Besserung und Daumendrücken! Inzwischen sehe ich meine Pausen als hardcore Mentaltraining! Wer weiß, wozu diese gut sind! ***schmoll***

Ich beneide dich

um die Ruhe und Geduld. Die nach außen gestellte Gelassenheit das nichtänderbare anzunehmen und in dreiteufelsnamen die Füsse solange still zu halten wie es halt dauert... Ein weiterer Punkt auf der nach oben offenen Respektskala ... Ich freu mir übrigens auch auf's Kyffen mit euch. Habe heute die Bestätigung für den Mara bekommen ;-) hüü hüpf ...

19.02. WLS Porz HM
04.03. Fuck den Kaiser Marathon
24.03. Venloop HM
22.04. Marathon Dt. Weinstraße

Doof Doofer Poller

-- so ist wohl die richtige Steigerung...

Oh man, was soll das denn.

Hoffe das der Doc entwarnung gibt.

Äm wie kommt Silke mit dir klar? :-)

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Menno

Immer noch? Das ist blöd. Hoffe, die machen auch mal ein paar Bilder vom Knie.

Klug genug bist Du zum Glück.

Wünsche Dir eine klare Diagnose und eine zügige Besserung.

gruß aus pollercity

mk

Spree- und Haveldoof

Was war das denn für ein Poller..?Das ist ja ObergroßerMist!
Wehe der Doc hat keine guten Nachrichten für Dich, dann bekommt er Besuch von mehreren Menschen mit orangenen Sturmhauben;-)!
Ein Astra auf Dein Knie!
Gruß, Marco
You'll never ausfall alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Anfangs noch...

...Spässken gemacht und jetzt ziehhht sich´s.
Äusserlich scheinst Du ja trotzdem die Ruhe weg zu haben, aber was soll man auch sonst machen.
Man kann´s ja nicht über´s Knie brechen....
Scheixx Sprichwort.

Ach menno...

Ich kann mich da nur anschließen. Dich selber zum NichtLaufen zu zwingen ist aber auch ne Höchstleistung. Hätte ich dir gar nicht zugetraut. RESPEKT. So und nun lass den Doc mal zaubern auf dass du mir wieder fit wie ein Turnschuh wirst bist zum 12.5. Sonst bekomme ich noch das große Zittern... Da hat er mir doch gedroht, wenn er nicht in Form sei, will er den Rennsteig mit mir zusammen laufen. Ts ts ts. Darauf lasse ich mich gar nicht erst ein. Wir sind hier ja nicht in Wien!!

Also Kopf hoch und ärgere mir die Silke nicht!!

Gruß aus dem Ländle

Also ich bin BORN & HUMPA

auch von mir

großen Respekt und noch größere Genesungswünsche!!! Hast du schon mal daran gedacht den Poller abzusägen??? Ich hätte das, glaube ich, schon längst getan!

Ganz dicke Umarmung aus Saarbrücken von einer, die gestern auf glattem Trailuntergrund mal wieder den Abflug (den zweiten in diesem Jahr!) geübt hat, wieder rechts aber mehr Steiß und Knöchel als Knie - Abwechslung muss sein ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Hihijuchhee, ...

... ick freu mir was!
Aber lest selbst im nächsten Blog.
...Und Dnake, dnacke, dnacke!
;-)

Wieso oberdoof..

..bei dir muss es wenn schon dann ULTRAdoof heißen..
Und ob das nach der Diagnose "Eigentlich is nix" und trotzdem Schmerzen so richtig gut ist, weiß ich auch nich.

Alles Gute beim Neustart, aber vorsichtig, bitte!

Keine Gefahr!

Das Motto ist "Immer mit Ruhe." Der Ruck kommt schon noch.
Dieses Jahr wird hier nix übertrieben.
Die Verhärtung wird besser, aber muß halt erst mal raus. Obwohl ich beim Laufen nix merke. Da ist alles i.O. - zu mindest ohne Belastung.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links