Benutzerbild von Freedel

Am Sonntag war Britzer Garten angesagt..

Ok, dann werde ich kurz vorm losgehen noch schnell mein FR405 aufladen und siehe da?

Die Uhr ist aus. Macht ja nix, deswegen wollte ich sie auch nochmal aufladen! Beim laden sehe ich schon die englische Sprache..Häää?? Und warum sind die Tastentöne drin? Häää ?? Nachdem laden musste ich dann leider feststellen, das mein lieber GARMIN alles, aber wirklich alles gelöscht hat und ich alles neu einstellen musste.

Das ist ja echt schwach.. wenn mein Ipod wochenlang aus ist, dann sind die Lieder auch nicht gelöscht! Wenn ich beim Fernseher den Stecker ziehe, dann müssen die Programme auch nicht neu eingestellt werden..

Das ist ja mal eine schwache Leistung von Garmin!! Jetzt heisst es immer... immer schön aufpassen, dass der Garmin genug Saft hat!!!!

Ist schon blöd.....


Gleiche Problem hatte ich auch. Habe mir nun angewöhnt nach jedem Lauf das Gute Stück zu laden. Hoffentlich vergesse ich es nicht.

Hab ich ein Glück

Habe auch ne FR 405, die hat aber die gespeicherten Daten gehalten, obwohl sie 3 Tage ohne Saft war.
Gruß
Vlad

sollt die 305 krankheit auch

sollt die 305 krankheit auch hier zu tage kommen....
hab solch ein prob nach 1 monat bei meinem fr305 gehabt und ersetzt bekommen. (später ging er gar nicht mehr zu laden =accu prob=)

gruss efjot

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Bei meinem 305er ist

Bei meinem 305er ist regelmässig der Akku leer aber Daten hab ich dadurch noch keine verloren.

Entweder das ist ein weiterer Punkt wieso der 405 schlechter ist als der Vorgänger oder dein Gerät ist defekt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links