Benutzerbild von stolzing82

In Wien ist leider das ziemlich schlecht, es regnet und es gibt böigen Wind. Einzig am Sonntag Vormittag gabs Kaiserwetter zum HM fast wolkenloser Himmel allerdings mit sehr kräftigem Wind auf der Hauptallee. Da es sich um einen Rundkurs handelte, der dreimal zu durchlaufen war, musste man auch dreimal gegen den Wind. Habe Euren Rat beherzigt und bin 2 Taqe vor dem HM nicht gelaufen. Die Muskulatur war zwar ausgeruht, aber ich habe bis zu KM 7 gebraucht um mein Lauftempo zu finden. Dann war´s aber bis KM 20 ganz prima, vor allem mit dem Wind im Rücken war es ein Genuss. Nachdem ich nach dem HM in Frankfurt mit der Achillessehne Probleme hatte, wollte ich eigentlich langsamer laufen. Dass es mit 01:42:41 sogar noch ein wenig schneller war, hing mit den Mitläufern zusammen. Wir waren eine Gruppe von 3 Läufern, die die letzten 10 km zusammen gelaufen sind und auf der Zielgerade noch einmal so richtig aufgedreht haben, dass ich im Ziel kaum mehr Luft hatte. Jetzt gibt´s eine Wettkampfpause bis Anfang April.

0

Vollgas...

Hey, du läufst wohl immer Vollgas, oder?
2 WE hintereinander HM laufen. Und dann noch so eine Zeit. Puh.

Glückwunsch!!!

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Luija, sog i!!

Regenerative 1:42! Das scheint wohl dein Wohlfühltempo zu sein! ;-))

Herzlichen Glückwunsch und allergrößten Respekt vor deinem Doppel-Erfolg!

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links