Benutzerbild von T21

Sonntag, 8.3.2009, 09:15 Uhr Start, 10 km Lauf, Ziel nach 51:33, 123. Platz, 22. bei M40, Pace 5:09.

Für meinen ersten WK über 10 km sollte dies eigentlich reichen ...

Aber die Ereignisse im Vorfeld waren einfach zu schön, um sie unerwähnt zu lassen.

Eigentlich wollten Ute und Rainer mitlaufen. Bei der Anmeldung treffe ich die beiden und Ute eröffnet mir, dass sie leider nicht laufen kann wegen Verletzung. Schade. Aber wir hatten ja noch was anderes vor: Die Verlobung.

Es war einfach nur schön. Ute und Rainer unter dem grünen Zieltor. Sie, auf seinen Armen, wird von ihm über die Ziellinie getragen. Das ist wahre Läuferliebe. Der anschließende Zieltango war einfach toll, wie sich beide angehimmelt haben. Wunderbar ist eigentlich eine zu schwache Vokabel für diesen von tiefsten Emotionen gefüllten Moment 10 Minuten vor meinem Start.

Klick, klick ... die letzen Fotos sind im Kasten der kleinen Digicams und ich bin dann mal wech auf meine 10.000 Meter. Zwar zu Beginn zu schnell, weil ich mich vom Feld habe mitreißen lassen. Doch nach 1/4 der Strecke war ich in meinem Pulsintervall und bin locker und ruhig gelaufen.

Die Luft und Kraft hat sogar noch für einen kleinen Schlussspurt auf den letzten 2 km gereicht. Im Ziel konnte ich zunächst meiner Uhr kaum trauen. Unter einer Stunde habe ich schon mit gerechnet, aber so deutlich für das erste Mal.

Bin somit sehr zufrieden.

T21, der Nachtläufer vom Polarkreislauf

0

Gratuliere von Herzen

Lieber Klausi,

das hast du ganz fantastisch hinbekommen mit dem 10er. Bin stolz wie Oskar auf meinen Buddy. Jetzt kannst du ja auch auf den HM Ende des Monats trainieren?

Danke nochmals für deine Hilfestellung bei den Fotos.

Jetzt erhole dich gut und wir hören uns,

liebe Grüße deine Ute-Buddy

der Weg ist das Ziel, gib nie auf

angels@CMOB

Nachtläufers Spitzendebut

Hallo Klaus,

es war schön mit dir einen weiteren Jogmapper live erlebt zu haben - wenn auch nicht deinen furiosen Schlussspurt.
Glückwunsch zur tollen Zeit!

Und danke für gute Fotos und warme Worte.

LG
Rainer

Leben ist Bewegung

angels@CMOB

Glückwunsch!

Toll, herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Debut! Und das dazu noch mit so viel über den Sport hinaus gehenden Emotionen angereichert - was will man mehr? Den Tag wirst Du so schnell (hoffentlich nie) vergessen!

Keep on running :-)

Und da wolltest

Und da wolltest du Ende Januar das Laufen schon aufgeben. Glückwunsch!!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links