Benutzerbild von runandbike1

zumindest einigermaßen, am Donnerstag 20 km, am Freitag 27km gelaufen, ohne Probleme und auch ganz locker. Gestern 2000m geschwommen, die gingen gar nicht locker.
Heute waren Hügelläufe angesetzt, 27 km in den Müggelbergen in einer ordentlichen 6er pace gelaufen.
Nächsten Sonntag stehen dann schon deutlich mehr als 30 km auf dem Programm.

0

be careful buddy

Hoi Harald,

sei vorsichtig und übertreibe es nicht gleich.......

Wünsch dir viel Spass in deinen Bergen,

lg us em Aargau

Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

47 km

an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ist schon mehr als gut! Aber wäre ein Tag Regeneration dazwischen nicht besser?

fragt sich Tame:-)
die immer viel zu wenig Regenerationstage einhält...
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Machst du

auch mal Pause? Sei bitte vorsichtig.
----------------------------------
besorgte Grüße Inumi

Hab

im Februar schon ganz schön wenig gemacht, Januar war auch deutlich weniger als in 2011.
Macht euch keine Sorgen, solange ich laufe gehts mir gut.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

hab garnicht..

...mitbekommen, dass Du raus warst, aus der Spur. An den Kilometern wars gewiss nicht zu erkennen.
Übertreibs nicht!
LG, Conny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links