Benutzerbild von ulsaba

So das war also die erste Woche auf meinem Weg nach Regensburg.
Eigendlich hatte ich ein bischen Angst die ganzen Einheiten so unterzubringen wie ich'S mir vorgenommen hab, der ganze Plan ist zeilich ziehmlich eng. (Die Mehrfachbelastundg des modernen Mannes im Spannungsfeld zwischen Vaterschaft, Beruf, Partnerschaft und Selbstverwirklichung). Aber es hat wunderbar geklappt.
Auch das Knie macjht immer weniger Probleme. Fast hab' ich den Eindruck aus lauter Rücksicht auf's Knie bin ich vorher eher zuwenig als zuviel gelaufen.

Wenn jatzt in den nächsten Wochen das Wetter auch noch besser werden würde könnte die Sache ja noch mehr Spaß machen. Aber bei dem Nicht-Wetter hier in Niederbayern ist's nicht so toll. Man kann nicht mal stolz drauf sein dem Sauwetter getrotzt zu haben, denn so ein richtiges Sauwetter ist's ja auch nicht.

Uli

0

Google Links