Hallo zusammen!

Möchte mir eine genau funktionierende Körperfettwaage kaufen.Hat jemand Erfahrungen?Danke für jeden Tip.

Hanseate

Ist totaler Blödsinn!

Eine normale geeichte Waage reicht völlig. Vielleicht noch 'nen Taschenrechner für den BMI.
Ansonsten aufpassen, dass Du nicht diesen Ernährungsfanatikern auf den Leim gehst. Diese Messmethoden sind nicht nur ungenau sondern konzentrieren Deine Wahrnehmung auf völlig überflüssige Informationen.

Informationen über eine ausgewogene Ernährung sind dabei wesentlich wichtiger.

Gruß Haderlomp

ich geb auch mal meinen senf

ich geb auch mal meinen senf dazu. :-D

wenn du es "genau" wissen möchtest, suchst du nach einer
waage, die nicht nur durch die füße misst, sondern bei der du auch was in die hand nehmen kannst.
tanita waagen gibt es da. sind allerdings auch teurer.

die normale körperfettwaage auf die man sich nur mit den füßen stellt ist nix. die waagen messen
den körperfettanteil, indem sie einen stromimpuls durch deinen körper schicken. da sich strom den kürzesten weg sucht,
misst die waage eigtl. nur deine unteren gliedmaßen. dient also nur als orientierung.
klar kannst du daran auch sehen, ob du fortschritte in punkte fettreduzierung machst, aber es sind halt nur die beine.

geh am bisten in ein fitness studio, sag du möchtest evtl. einen vertrag abschließen und lass dich einmal durchchecken, inklusive caliper fettmessung. :-D musst denen ja nicht sagen, dass du eigtl. nur mal eben dein körperfett messen lassen möchtest. ;-)))

sportliche grüße,
henston

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links