Benutzerbild von klada

So langsam wird's ernst. Überladen mit Arbeit in den letzten Wochen, blieb mir nicht allzu viel Zeit, über das Neuland nachzudenken, das ich ab kommenden Montag betreten werde. So viele Kilometer habe ich nämlich noch nie innerhalb von sechs Tagen abgerissen. Ein bisschen schwindelig ist mir angesichts des Vorhabens natürlich schon.

Weil es für einen guten Zweck ist (alle Infos dazu hier), ignoriere ich aber tapfer die immer mal wieder aufflammenden Fersenschmerzen, die mir nun schon seit November reichlich auf den Wecker gehen.

Samstag werde ich wohl noch mal zum Laufladen meines Vertrauens müssen, und bei Rolli YakTrax besorgen und eine Wagenladung Outsnacks einsacken. Denn im Sauerland ist noch reichlich Schnee auf den Strecken. Und sollten mir da unterwegs ein paar hungrige Bären begegnen, kann ich sie vielleicht mit ein paar Riegeln kurzzeitig beschäftigen und dann, ähem total schnell, weglaufen.

Drückt mir einfach mal die Daumen, dass ich gut durchkomme und dabei viele Spender für das Projekt gewinnen kann. Denn jeder Euro zählt - und deshalb auch jeder gelaufene Kilometer.

4
Gesamtwertung: 4 (4 Wertungen)

Huch, Montag schon!?

Ein super tolles Vorhaben, was Du da anstrebst! Ich wünsche Dir natürlich gutes Gelingen, damit viele viele Euronen zusammenkommen. Aber ich wünsche Dir auch, dass es ein unvergessenes Erlebnis OHNE ZIPPERLEIN für Dich wird, Du allzeit gesund und verletzungsfrei bleibst und das Projekt nicht vorzeitig abbrechen musst. Das wird Dir auch gelingen, ganz sicher, schließlich läufst Du für einen guten Zweck:-) DAS finde ich fabelhaft!!! Möge alles nach Deinen Wünschen verlaufen!

Alles Gute und Toi Toi Toi
von Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Schönes Projekt

Schönes Projekt, ich drücke dir die Daumen das du gut durch kommst und freue mich schon auf deinen Bericht.

Gruß, Michael


Hey...

...ich drücke Dir die Daumen :0), aber ich denke mir, dass machst Du schon...
Hört sich nach einem sehr schönen Lauf an!
Hey, keine Angst dort im Sauerland, da gibt es nur ein paar Schokobären ;0)...

D.d. Kaw.

Sowas imponiert mir!

Möge die Ferse halten und die Spendengelder fließen!
Ich wünsche Dir viel Glück und Spaß dabei und gutes Durchkommen!!

Lieben Gruß Carla

Ach klada,

wenn ich nicht so platt wäre, dann würde ich gerne ein Stück mit Dir laufen - als moralische Unterstützung.

So kann ich Dir nur "viel Erfolg, Gesundheit und heiles Ankommen ohne Fersenzipperlein" wünschen und natürlich viele Spendengelder für das Projekt.

41 km täglcih??

Aber dann doch bitte schön gemütlich und mit vielen Sammelpausen.

Wünsche dir viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen.

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

wow

cooles projekt !
aber warum um himmelswillen machst du es nicht in einer " gemütlicheren " jahreszeit ?
bei wärmendem sonnenlicht, singenden vögelchen und immer einem netten rastplatz am wege ;))

drücke jedenfalls alle verfügbaren daumen
gut fuß !
g,c

Irgendwann ist immer das erste Mal...

... also stell dich nicht so an!
Du machst das schon. vikel Spaß!
;-)

klingt nach tollem Laufabenteuer

ich wünsche viel Spass , gutes Stehvermögen und stabile Gesundheit.
Die beste Art und weise um Spenden zu werben die ich mir denken kann,
drücke die Daumen .

Grüsse von der Küste.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links