Benutzerbild von renselm

Habe gedacht, dass ich mir damals im Schnee eine Zerrung geholt habe. Von wegen!!! Bin nun endlich zum Arzt, da ich immer wieder nach mehreren Trainingseinheiten Schmerzen in der Wade hatte und nicht mehr laufen konnte. Die Diagnose: Muskelfaserriss.

Hat jemand Ahnung davon, wie lange so was dauert? Ich soll erst mal nicht laufen, logisch. Konnte aber nicht nachhaken wie lange, da die Ärztin ruckzuck wieder weg war. Mein Bein ist mit einem Zinkverband bandagiert, der eine Woche drauf bleiben soll.

0

Zwei Wochen

Pause solltest du dir mindestens gönnen. Ich hatte im letzten Jahr 14 Tage vor dem Berlin Marathon einen Faserriss im linken Oberschenkel, habe zwei Wochen pausiert, dann meinen Muskel getapt und bin etwa 1000 Meter weit gekommen, an der Siegessäule war schon wieder Schluss. Habe dann 4 Wochen Pause gemacht, mit Physio und allem was dazu gehört. Bin dann gaaaanz langsam wieder angefangen und bis jetzt hält er. Ich weiss wie schwierig es ist, die Füße still zu halten, aber es geht nicht anders.

Ich wünsche dir gute Besserung und mehr Geduld als ich sie hatte.

Hallo und gute Besserung

Hallo und gute Besserung erstmal. Wie dirtyholly geschrieben hat erstmal Geduld haben. Es kommt darauf an, wie tief/fest der Muskelfaserriss isst. Ich hatte einen bei dem ich 12 Wochen keinen Sport machen durfte :/ und dieses Jahr hatte ich einen nach dem ich nach einer Woche mit lockerer!! Gymnastik wieder anfangen durfte. Kläre das vorher erst gründlich ab wann du wieder anfangen darfst. Beim ersten habe ich wahrscheinlich auch zu früh angefangen deswegen zog es sich so lange hin. Und als Tipp: Bei mir hat auch eine Akupunkturbehandlung geholfen. Erkunde dich wer bei dir in der nähe das macht danach ging es bei mir ruckzuck bis ich wieder leicht joggen/Sport machen durfte

4-6 Wochen

Hallo, habe leider auch einige Erfahrungen mit so etwas. Dauer ist immer abhängig vom Ausmaß und leider auch vom Alter - wenn dein Profil passt und du ein 63er Baujahr bist, musst du schon von 4-6 Wochen ausgehen. Zum Glück ist Laufen keine kritische Sportart, anders als Fussball oder Handball - sonst wären 2 zusätzliche Wochen abwarten angesagt. Versuchs einfach mal langsam nach 4 Wochen
viel glück

beileid

mein herzliches beileid!

ich hatte vorigen sommer einen muskelfaserriss. nach dem besuch mehrerer ärzte und eigenen erfahrungen kann ich nun folgendes zum thema beisteuern:

zusammen heilen muss der riss von selbst wieder, irgend welche medizinischen maßnahmen sind mehr psychologisch. die dauer der heilung ist sehr verschieden. ein bundesliga-profi, der sofort behandelt wird, kann nach 2 wochen wieder trainieren. wer pech hat, muss 2 monate aussetzen. bei mir war der schmerz nach 6 wochen weg, und das mitten im sommer - heul! danach hab ich wieder angefangen, 1 km am tag zu laufen, dann 2, dann 3...
wichtig beim wiedereinstieg: langsam, langsam, langsam!

gute besserung!

es ist ja sooo nervig !!

geduld hoch drei ist angesagt: ich habe mir am 09.01. einen muskelfaserriss zugezogen und das nicht mal beim joggen (mal aus just for fun badminton gespielt - 15 min., dann war's vorbei). der arzt in der notfallaufnahme hat gesagt, ca. drei wochen nix tun, viel voltaren-verbände und dann irgendwann langsam spazieren gehen und nach sechs wochen noch langsamer mit laufen anfangen. von wegen, fast acht wochen rum, ich humpel immer noch, der orthopäde sagt abwarten, ich würde es schon merken, wenn es wieder geht, der internist hat noch eine hübsche wasserblase am muskel entdeckt, seit zwei wochen trage ich zusätzlich einen netten liebestöterstrumpf (und den noch min. eine woche) und dann schauen wir noch mal von vorne. jetzt fahre ich trimmrad im fitness-center, dass der muskel überhaupt etwas tut und nicht noch schlapper wird.
ich kann dich total gut verstehen, aber ich glaube, es hilft wirklich nur eins: geduld. leider.
gute besserung !!
dodoontour (oder eher grad nicht so)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links