Benutzerbild von Mojo2008

...ist sicher geschmackssache, natürlich auch irgendwann sattgehört und somit illusion. ich merke allerdings, dass die kombination sport und rythmus meine toleranz gegenüber unerhörtem deutlich gesteigert hat. und ein überraschungstitel an unerwarteter stelle wirkt direkt. also: her mit euren muntermachern, bremsern, taktgebern, buttkicks oder einfach gute-laune-titeln.
damit das aber keine einseitige sache wird, hier jene titel, die sich immer wieder auch in meine neue playlists mogeln:
Just like heaven/Cure; Think I'm in Love/Beck; Surface to air + Hold tight London/Chemical Brothers; Illuminate/Orbital; Shower your love on me + Hush (nicht Deep Purple sondern:)/Kula Shaker; Lucky Man (Live)/The Verve; Shut your eyes/Snow Patrol; Overdrive / Foo Fighters; Blindfold/Curve; Butterfly/Crazy town; Cinnamon Girl/Type-0-Negative (nicht NY); I need you/nomeansno; Dont You/Candlebox; Underwater Love/Faith no more; Red earth/New model army; Once in a lifetime/Wolfsheim.

nun aber ihr!

gespannt, mojo

Hallo Mojo, also meine

Hallo Mojo,

also meine Playlist beinhaltet folgende "all time favourites":

Radiohead: 2+2=5
Djuma Soundsystem: Les Djinns (Trentemoller Remix)
Franz Ferdinand: Bite Hard
Arctic Monkeys: Balaclava, Brainstorm, Teddy Picker, Flourescent Adulescent
Mando Diao: Sheepdog, The Band
The Kooks: Naive

Und dann schleicht sich auch an und zu mal gerne ein "3 Tage wach" von Lützenkirchen mit rein.

Mfg Naohiro

Hallo Mojo, bin auch immer

Hallo Mojo,

bin auch immer mit Knöpfen in den Ohren unterwegs und
hab vor kurzem mit Hörbüchern angefangen. Find ich -
momentan - besser als Musik. z.B. von Hape : Ich bin
dann mal weg !!! SUPER !!! vor allem die Passagen wenn
er von seinen schmerzenden Beinen spricht :-)

Viel Spass beim Musik/Hörbuchhören und laufen.

go faster - keep going

Meine Favoriten: Green Day -

Meine Favoriten:

Green Day - Bullet in the bible
Eifel - Blue
Kaiser Chiefs - Ruby
Nickelback - If anybody cared
Supermode - 'Tell me why
Destiny´s Child -survivor
Billy Joel - Piano man

nach letzterem Lied kann man sogar einen Walzer-Rhytmus laufen.

Vielleicht könnte Jogmap mal eine Jogmapchart rausgeben, in der jogmapper Liedtitel(als Text) einstellen und bewerten können.

Beim laufen höre ich gerne...

-Linkin Park
-12 Stones
-Red hot Chili Peppers
-Killers
-Jack's Mannequin
-Angels& Airwaves
Ja auch mal... Metallica
-Nickelback

Oh ja ... :0) mit der Jogchart's, die Idee ist gar nicht so schlecht..

Musik fängt dort an gut zu sein, wenn die Füße von alleine anfangen, mit dieser zu laufen ...;0)

Bei mir..

funkt Queen mitrein. Don't stop me now, und weitere. Sowie nirwana. Und ganz beliebt sind momentan die Lieder die ums laufen gehn.
The long run / eagels
run to you / brain adams
These boots are made for walking
runaway /bon jovi
und welche Titel gibt es noch mit "run" ?

Als Sieger muss man nicht "Erster" sein.

überraschenderweise

...nix.

Ich finde es gibt nichts schöneres als die Natur zu hören und / oder sich selbst (Atem, Schritte). Manchmal gelingt es mir dabei, mich so einzugrooven, dass ich an exakt *nichts* mehr denke. Leider ist es genau dann schon wieder vorbei, wenn mir das auffällt (logisch).

Also: versucht's vielleicht mal mit dieser leicht meditativen Variante.

Nebenthema: ich verstehe nicht, wie Menschen es schaffen -- meine das mehr generell -- zu Musik zu laufen und die Beats beharrlich zu ignorieren. Stelle mir gerade klassischen House / Electro mit 128 BPM vor. Das geht überhaupt nicht, eindeutig zu lahm für halbwegs Kadenz. Und 140+ BPM ist meistens Kirmes-Grütze ;) Oder will hier jemand zu Scooter laufen? Fiese Vorstellung ;))

Meine Gedanken, bitte niemanden das persönlich zu nehmen :)

Helge

RHCP...

..geht eigentlich immer prima beim Laufen.

Je nach Tagesform aber auch:
- Greenday (Tempolauf)
- 3doors down, Nickelback u.ä.
- Led Zeppelin
- Jamiroquai
- Laurie Anderson
- Portishead (wenns mal ganz dicke kommt...)

Instrumental:
- Klaus Doldinger
- Dave Brueback
- jazzquartett

deutschsprachiges:
- Die Zöllner
- Element of crime

gelegentlich auch mal was Klassisches; besonders gern hier:
eight seasons (Vivaldi/Piazzola).

Aber meistens einfach: NICHTS

überraschenderweise...@HelgMan

leben Wir alle in den sehr Lärmigen, Stinkig, Staubig, Verkehrsstarken, Großstädten, wie Aachen, Erlangen, Benningen, Recklingshausen, Koblenz, Oldenburg... Da gibt es nicht's ähm... *einzugrooven* man muss sich Meditativ beeinflussen.. Psycho Doping..oder so ähnliches, mit Mp3, I-pot...
Aber wo ist Hamburg!? Bestimmt ein Schlaraffenland der Idylle, der Ruhe und Einkehr! Ja da würden wir auch gerne auf den Akustiksmog verzichten...

Sag mal, ich denke jeder darf seine Art der meditativen Variante. auf seine Art ausleben, egal welche Art von Musik. Was für Dich geblängs ist für andere Kadenz...

Nicht persönlich gemeint! Kawitzi

Bei mir variierts...

Ich lauf wohl etwa gleich oft mit wie ohne Musik. Allerdings lauf ich dabei sicher nicht im Takt, das ist bei experimenteller Musik teils eher schwierig *gg*
Musik ist einfach etwas Wunderbares, beim Laufen nehme ich sie oft viel intensiver wahr. Nur auf den eigenen Körper zu hören ist auch was Feines, mach ich gerne, und zuletzt, im nasskalten Winter wollt ich mir den Mp3-Player sowieso nicht vernichten.

Ich gehöre auch zu

Ich gehöre auch zu denjenigen, die gerne mit Musik laufen (aber nicht ausschließlich). Ganz einfach, weil ich dann besser "in Schwung" komme, und dann auch recht gleichmäßig laufe.
Am liebsten höre ich dabei zurzeit:

Franz Ferdinand ("Ulysses", "The Fallen", "What She Came For")

The Fratellis ("Chelsea Dagger", "Henrietta", "Flathead")

The Kooks

manchmal auch Elvis (z.B. "Johnny B.")

oder

MGMT (für die entspannenderen Streckenabschnitte)

gut zum Powern:

Queens of the Stone Age, System of a Down, Metallica

Wohltuend & ehrenvoll

...finde ich, Kawitzi, Deine Anerkennung, dass in etwa jede mittlere Kreisstadt, insbesondere aber Koblenz lärmiger, stinkiger, (...) als das gute alte Hamburg ist. Muss wohl der Westwind hier sein.

Anwartschaft zum Ehrenbürger sollte beantragt werden :)

Total unpatriotisch,

helge

Westwind...!?Ehrenbürger...!?

HelgMan* was hat das bitte mit dem Thema jopcharts zu tun!?:0(

Oh ja! Da gibt es das Lied von den "Toten Hosen" gegen die Bayern, (Fußball) da soll auch jemand zum Ehrenbürger ernannt werden. Und vom Westwind ...! Hm ...!?

Nur für den Fall, dass man es vielleicht persönlich nehmen kann ...

Schöne Grüße aus dem im S.-Westen liegenden Koblenz, Kwitzi

wenns nicht ohne geht dann...

höre ich die mixes von dj steve. jede woche was neues und die füsse laufen einfach mit dem rhytmus mit. unter www.djsteveboy.com kostenlos runterladen.

ich sach ma...

danke an alle für die anregungen (auch die zur akustischen-askese); werde nun mit testen und laden (oder verzichten) beginnen.

herzlichen gruß

mojo

- auch das geht vorüber -

Re: der ultimative musik-mix

Hallo Mojo2008,
hätte vielleicht vorher die Suchfunktion bemühen sollen - so wurde halt ein neuer Post zum gleichen Thema draus:
http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/24793

Absolut coole Seite

Da muß ich mainrenner einen dicken Dank aussprechen !!
SUPER Laufmuke !!!!

Stephan

den podrunner

find ich auch total gut, da kann man auch sein lauftempo den BpM angleichen, weils ja genau für das gemacht ist.
Ich muss mich hier mal outen was die Laufmusik angeht:
ich höre beim laufen völlig andere Musik als "privat" (wenn man das unterscheiden kann :D )
ich habe mir einen Jumpstyle-Mix gekauft, zu dem sich herrlich joggen lässt..und ja, ich höre ab und zu "Jumping all over the world" von Scooter *schäm* der Beat ist einfach perfekt für mein Schritttempo..

hingegen zuhause, oder bei nichtjoggenden Spaziergängen eindeutig eher die von euch als gute Laufmusik bezeichneten Gruppen auf der Playlist zu finden sind.

Ich hab im Inet mal nach BpM gesucht, man bekommt für jede schrittgeschwindigkeit joggingsoundtracks.. das ist wirklich noch ne gute alternative zur selbstgebastelten playlist, wo man dann ab und zu einfach ein paar lieder wegdrücken muss, weil man sie schon nicht mehr hören kann..

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links