Benutzerbild von stolzing82

Habe heute einen entspannten Genusslauf am Main absolviert. Dabei habe ich festgestellt, dass ich mir die Zehen gestern ganz schön zerschunden habe. Aus diesem Grund muss ich morgen eine Laufpause einlegen, was mir schwer fallen wird. Geht aber nicht anders, weil ich am Sonntag einen weiteren HM vorhabe, da müssen die Füße zumindest einigermaßen regeneriert sein. Es liegt nicht an den Schuhen, sind perfekt sitzende Brooks und dazu auch gute Laufsocken.
Habt Ihr Geheimrezepte, wie man die Zehen vorbereiten kann, damit sie nicht so ramponiert werden?

0

Zehen

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Hallo,

sag handelt es sich um die Zehen oder die Nägel? Bei den Nägeln hat mir nur geholfen, diese extrem kurz zu halten und auch noch schräg anzufeilen, damit sich keine Socke darin verfangen kann, um diese evtl. hochzuziehen. Weiterer Tipp aus erfahrener Läuferwelt ist das gute Eincremen mit Vaseline.

Viel Erfolg bei deinem HM
wünscht Ute

Schleichwerbung...

Da ich mir gerne Blasen an den Zehen oder unter den Füssen laufe, immer dort, wo kein Hauch von Hornhaut sitzt, habe ich írgendwann einfach mal angefangen, VOR den längeren Läufen und/ oder Wettkämpfen die Füsse komplett und großzügig mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe einzucremen, und siehe da, alles wunderbar!!! :0) Keine Blasen oder Schrammen mehr!
Hilft auch hinterher prima- seitdem schleppe ich ständig eine riesige Tube mit mir herum, ist schon der reinste Tick...
Keep on Running! :0)

Danke für die Tipps, werde

Danke für die Tipps, werde es ausprobieren. Bin mir nicht mehr ganz so sicher, dass ich morgen eine Laufpause mache.

cremen sagt crema

Immer die Füsse VOR der Belastung eincremen. Irgendeine Fusscreme ist ok. Und falls die Nägel dennoch blau werden, bewusst die Zehen unterwegs entspannen (nicht "krallen").

Gruppenduell BORN vs. Ruhr
Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links