Benutzerbild von marcuskrueger

In diesem Monat geht es so richtig mit Wettkämpfen in Leipzig los. Also genügend Möglichkeiten, den allerersten Wettkampf zu laufen, die Premiere zu bestätigen, neue PB laufen oder einfach nur Spaß haben beim flotteren Laufen.

Hier die Möglichkeiten:
Fockeberglauf am Sa, 7. März 10 Uhr - schon bekannt und es wird auch eine rege Teilnahme unsererseits geben. Es ist, ohne zu gefühlsduselig zu werden, schon irgendwie unser Lauf. Wenn Totti in einem anderen Lauf schon vom "letzten Jahr" sprach, dann sag ich: Tradition.

Messepokallauf am Sa, 14. März 10:15 Uhr – gibt es auch schon Beiträge und Anmeldungen. Vielen ist die Strecke vom Silvesterlauf bekannt.

Frühjahrslauf am Sa, 21. März 14 Uhr – gelaufen wird im Clara-Park. Es ist eine 5k-Schleife, die es 2x zu meistern gilt. Das Besondere: Es werden, so glaube ich, in den nächsten Jahren alle Startgelder an Anschubfinanzierung für mehr beleuchtete Strecken im Clara-Park gesammelt.

Glockenturmlaufserie am Mi, 1. April 18 Uhr – die langweiligste Wettkampfstrecke, die es gibt. Erst gerade aus, dann die selbe Strecke zurück und das 4x.

Muldentaler Städtlauf am So, 5. April - Von Grimma nach Wurzen an der Mulde für 10 EUR
Berliner Halbmarathon am So, 5. April - Durch Berlin mit 22.000 Leuten für 35 EUR

In meiner unregelmäßigen Serie "Hey, ich kenne auch noch dieses Web-Tool": Umfragewerkezeug Doodle.

Wer Lust hat seine geplanten Teilnahmen schnell und übersichtlich kundzutun folgt einfach dem Link und setzt Häckchen bei den Läufen, an denen er glaubt teilzunehmen. Nichts ist in Stein gemeißelt, die Häckchen können bei Planänderung auch wieder entfernt werden.
Ist meiner Meinung nach eine schnelle Übersicht, wer wann wo teilnehmen möchte.

Wünsche ein weiterhin verletzungsfreies Training und auch etwas lauffreie Freizeit.

marcus

Google Links