Benutzerbild von marathonmensch6

Marathon " Königsforst " Bensberg-Köln--wer kann da mal Berichten ???

Ich würde mich über einige INFO`S freuen. Ist mein ERSTER MARATHON im Jahr 2009.

Gruß

marathonmensch6

Der Königsforst ist wunderschön...

Eine wirklich wunderschöne Strecke. Sie geht fast ausschließlich durch den Wald. Am Anfang geht es schön bergauf bis nach Forstbach hoch, hier muss man(n) sich auch ein wenig auf einem engen Bürgersteig den Berg hochkämpfen. ( höchster Punkt der Strecke nach 4 KM und beim Marathon dann auch nochmal nach 25 KM ) Danach geht es aber wieder in den Wald. Hier kommt es natürlich auf das Wetter an, evtl. hast du mit schwerem Boden zu kämpfen. Ich persönlich laufe aber lieber auf schwerem Waldboden, als auf Asphalt. Die Strecke ist bis auf wenige m auch ausreichend breit, so dass mehrere Läufer nebeneinander laufen können. Ansonsten ist das Profil doch schon eher für fortgeschrittene Läufer geeignet. Teils sehr lange Gerade, teils Hügelig, und dann natürlich knackige Anstiege ,z.B. im Start/Zielbereich - da hatte ich immer zu kämpfen ca. 100 höhenmeter Differenz ! Ich fand es super, mal was anderes als das monotone Geradeaus ohne Höhenprofil.

Alles ist hier sehr familiär, nicht überlaufen und wie ich persönlich finde sehr gut organisiert. Es ist zwar alles etwas kleiner und beengter aber damit kann ich sehr gut leben. Du solltest nur zeitig mit dem Auto anreisen, da die Parkplätze neben dem Start nicht ausreichen. Im nahegelegenen Industriegebiet gibt es aber ausreichend Platz. Wenn du dich aber nicht auskennst ist der Start etwas schwer zu finden. (Mein Tipp: parke auf jeden Fall auf dem Parkplatz von der BUDESANSTALT FÜR STRAßENWESEN - direkt neben dem Start)
drück mich - Anfahrtskizze

Ich bin jetzt 4 x im Königsforst gelaufen. Das letzte Mal war ich letztes Jahr hier und es war bestimmt nicht der letzte Lauf.(2 x Halbmarathon und 2 x 10 KM) Ich war jedesmal rundum begeistert. Es gibt im Start/Zielbereich ein großes Infozelt, da kann man(n) sich sehr gut über kommende Läufe und Veranstaltungen informieren und evtl. den einen oder anderen Schnapp bei Lauf- und Funktionsbekleidung machen. Ansonsten wirst du da auch verpflegt, wenn du dir nicht selber etwas mitbringst. Das kostet aber natürlich.

Eine Runde durch den Wald sind 21 KM, läufst du also den ganzen Marathon musst du 2 Runden absolvieren.
Ansonsten werden diverse Schüler-, Schnupper-, Anfängerläufe von 1,2,5,10 KM und natürlich Halb- und Marathon angeboten.

Den einzigen, kleinen Kritikpunkt sind die wenigen Zuschauer bei schlechtem Wetter. Da sind die Straßen, bzw. Stadtläufe doch motivierender. Doch im Startbereich wird ordentlich rambazamba gemacht, das entschädigt dann.

Ich kann nur sagen viel spass...

Ansonsten guck mal hier, sehr gute Homepage, die sollte alles erklären:
Königsforstmarathon

Ich wäre dieses Jahr auch wieder dabei, aber ich wollte mir dieses Jahr mal den Strongmanlauf in Weeze antun, die beiden Läufe schneiden sich leider.

Od1um...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links