Benutzerbild von lm-hdt

Hallo!
Bei meiner Polar löst sich die Gummiummatelung vom Gehäuse. D.h. oberhalb des Displays ist ein Spalt entstanden, der sich immer mehr weitet. Das ist jetzt schon das 2. Mal (beim 1. Mal wurde alles im Rahmen der Garantie erneuert). Anscheinend ist das Teil nicht für einen Dauergebrauch geeignet, was bei dem Preis allerdings ziemlich bescheiden ist.
Hatte noch jemand das Problem? Wie seid ihr mit der Qualität zufrieden?

Gruß

lm-hdt

Einschicken

Guten Abend,
beim meiner RS200 war auch schon das Armband kaputt. Schick die Uhr wieder ein, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die vom Service da sehr kulant sind. Wann wurde das Armband gewechselt? Wenn es nicht länger als 2 Jahre ist, geht das wieder auf Garantie. Ich mußte bisher noch nie was zahlen. Meine Uhr war scheinbar ein Montagsmodell und alle 3 Monate wegen Batteriewechsel bei Polar. (Insgesamt 5x!!). Nun habe ich einen neuen Brustgurt bekommen (irgendwas mit einer Überspannung) und hoffentlich Ruhe. Gezahlt habe ich nie etwas, ausser Porto. Lästig ist es natürlich trotzdem, aber wie gesagt, der Service stimmt.
Gruß aus Bonn, Kniescheibe

Danke!

'n Abend nach Bonn,

danke für den Bericht zu Deinen Erfahrungen. Das lässt ja hoffen. Ich habe gerade in den Unterlagen nachgeschaut: Liegt alles noch im 2-Jahreszeitraum.
Hatte sonst noch jemand ähnliche Probleme?

Gruß

lm-hdt

Polar RS200SD - Probleme mit dem Armband

Hi lm-hdt

Das finde ich interessant, dass es hier Probleme geben kann.
Da werde ich in Zukunft mal drauf achten.
Ich hab seit mehr als einem Jahr ein RS200, habe aber zum Glück bis jetzt keine Probleme damit. Weder mit dem Gurt, mit der Uhr selbst, noch dem Fußpod. Bei mir funktioniert alles noch zur vollsten Zufriedenheit.
Na hoffentlich bleibt das so.

LG

Hi, ich nutze die RS200 mit

Hi,
ich nutze die RS200 mit Fußsensor nur zum Laufen. Ich habe die Uhr jetzt seit 1 Jahr und jeden 2. Tag im Einsatz.

Keine Probleme, fast keine Gebrauchspuren. Bin sehr zufrieden damit.

Gitti

Null Probleme

Einmal hat sie mir gesagt....Batterie austauschen.
Ansonsten noch alles bestens.
Jetzt wirds sie auch nicht mehr so oft gefordert,denn ich habe eine neue Uhr.
Keine Polar sondern die FR305.


Dauergebrauch

Danke erstmal für die bisherigen Beiträge!

Ich muss ergänzend erwähnen, dass ich die Uhr nicht nur beim Laufen trage (da wäre sie in letzter Zeit extrem geschont worden-schäm), sonder im Prinzip rund-um-die-uhr. Ist also quasi ein Dauertest ;-)

Ich werde die Sache mal im Auge behalten und sie mal verstärkt dem bestimmungsgemäßen Gebrauch zuführen ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links